Memmingen – Prävention zeigt Wirkung – Telefonbetrug scheiterte

Memmingen – Prävention zeigt Wirkung – Telefonbetrug scheiterte

Dass Kriminalprävention auch nach längerer Zeit Wirkung hat, belegte gestern ein typischer Fall von sogenanntem „Callcenterbetrug“: Ein 77-jähriger Rentner erhielt gestern Mittag von einem Mann mittleren Alters einen Telefonanruf, in dem ihm der Gewinn eines Audi A7 oder wahlweise 79.000 Euro in Aussicht gestellt wurde.

Der Senior war sich zunächst gar nicht sicher, ob er nicht doch bei einem entsprechenden Gewinnspiel mitgemacht hatte. Glücklicherweise besann er sich aber noch während des Gespräches an den Vortrag eines Beamten der Memminger Inspektion vor über einem Jahr, den der Beamte damals vor der bevorzugten Zielgruppe dieser Täter gehalten hatte.
Deswegen notierte er sich die angezeigte Rufnummer, und beendete richtigerweise das Gespräch. So kam es nicht zur Vorabüberweisung der Notarkosten in Höhe von 1.250 Euro nach Österreich. Der Rentner zeigte den Vorfall bei der Polizei an, weswegen diese nun die Ermittlungen gegen die unbekannten Täter aufgenommen hat.

Previous Ulm - Beim Anfahren zwei Fußgänger übersehen (Zeugen gesucht)
Next Durach - Notsituation vorgespiegelt – Unbekannte versucht Geld betrügerisch zu erlangen

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News 0 Kommentare

Fotoausrüstung weg

Hochzeitsfotograf wird Opfer von Dieben. ULM: Am Samstag, gegen 14.55 Uhr, musste ein Hochzeitsfotograf die Licht- und Schattenseiten des Lebens erfahren. Der 24-jährige Geschädigte war mit der Ablichtung einer Hochzeitsgesellschaft

Social News 0 Kommentare

Nächtliche Randale in Söflingen

In der Nacht von Sonntag auf Montag trieb eine Gruppe in Söflingen ihr Unwesen. ULM: Eine Zeugin wurde gegen 01:15 Uhr auf die Randalierer aufmerksam. Sie sah, wie die Unbekannten

Social News 0 Kommentare

Gegen medizinische Hilfe gewehrt

MEMMINGEN: Am Sonntag, 07.06., bittet in den Nachmittagsstunden eine Besatzung des Rettungsdienstes um Unterstützung durch die Polizei. Die Rettungssanitäter wurden zu einem 46-jährigen Mann gerufen, welcher in der Alpenstraße offensichtlich

Social News 0 Kommentare

Vöhringen – Pkw überschlägt sich auf Autobahn – Gaffer behindern Verkehr

Glück im Unglück hatte gestern Nachmittag ein 51-jähriger Mann, dessen Pkw von der Fahrbahn schleuderte und sich dabei überschlug. Der Fahrer blieb unverletzt. Der Unfall ereignete sich gegen 16 Uhr,

Social News 0 Kommentare

Biberach – Fußgänger von Bus überrollt

Der Unfall ereignete sich gegen 6.30 Uhr in der Bahnhofstraße. Im Busbahnhof fuhr ein 50-Jähriger mit seinem Bus rückwärts. Er übersah den Fußgänger am Heck. Der 21-Jährige wurde vom Bus

Social News 0 Kommentare

Burgau – Flucht vor Polizeikontrolle

Heute Nacht gegen 00.30 Uhr wollte eine Streifenbesatzung der PI Burgau im Stadtgebiet einen Pkw anhalten und dessen Fahrer kontrollieren. Dieser beschleunigte jedoch sein Fahrzeug, um sich der Kontrolle zu

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar