Memmingen – Zeugen und Autofahrerin gesucht

Memmingen – Zeugen und Autofahrerin gesucht

Die Memminger Kriminalpolizei sucht Hinweise zu einem Vorfall, zu dem es gestern (15. Juni 2015) auf dem P&R-Parkplatz in der Augsburger Straße, also auf der Ostseite des Bahnhofes, kam. Gegen 8.45 Uhr suchte eine 23-jährige Frau dort mit ihrem Pkw einen Stellplatz, als sie von einem bislang Unbekannten angesprochen wurde. Die Frau ging daraufhin ein paar Schritte mit dem Unbekannten mit. Dieser griff sie dann unvermittelt an und zog sie an den Haaren, woraufhin sie laut zu schreien begann und sich wehrte. Durch einen Schlag ins Gesicht wurde der Unbekannte vermutlich leicht verletzt. Er rannte dann zu Fuß weg.

Die Ermittler erhoffen sich unter der Rufnummer (08331) 100-0 Hinweise zu dem Vorfall, auf den eventuell Passanten oder Pendler durch die Schreie aufmerksam wurden. Insbesondere befand sich eine in einem silbernen Auto sitzende Frau auf dem Parkplatz, die eventuell Beobachtungen gemacht haben könnte.

Der Angreifer wurde wie folgt beschrieben: Etwa 20 bis 30 Jahre alt, ca. 170 cm bis 180 cm groß, schlank, eventuell arabischer Herkunft, dunkle Augen, kurze Haare. Bekleidet war er mit einer schwarzen Jacke und blauen Jeans.

Previous Vöhringen - Pkw schanzt über Kreisverkehr
Next Kempten - Raubüberfall auf Fußgänger

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News 0 Kommentare

Diebesbande überführt – Vier Tatverdächtige in Haft

Ein Erfolg gelang den Ermittlern der Polizei Memmingen, indem sie nun einer mehrköpfigen Tätergruppe eine Reihe von Parfumdiebstählen in der Region zuordnen konnten. MEMMINGEN/KEMPTEN: Drei der aus Südosteuropa stammenden Personen

Social News 0 Kommentare

Ulm – Betrunkener gibt sich als Polizeibeamter aus

Die beiden Frauen wurden am frühen Sonntagmorgen im Bereich der Bahnhofstraße auf einen Mann aufmerksam, der offensichtlich Bilder von ihnen machte. Als sie ihn deshalb ansprachen, entgegnete der Mann, dass

Social News 0 Kommentare

Kempten – Polizei dankt couragierten Nachbarn – Retteten Frau aus Lebensgefahr

Die Polizeiinspektion Kempten dankte nun drei Menschen für ihr mutiges und schnelles Eingreifen, weil sie ihrer Nachbarin halfen, als diese gerade Opfer eines brutalen Angriffs wurde. Wie berichtet, wurde eine

Social News 0 Kommentare

Ulm – In Geschäfte eingebrochen

Die Diebe suchten in der Söflinger Straße gleich zwei Geschäfte heim. Dort wuchteten sie zunächst die Eingangstür eines Geschäftes auf. Anschließend durchwühlten die Einbrecher das Mobiliar in den Räumen und

Social News 0 Kommentare

Kempten – Bei Verlassen der Disko Türsteher attackiert

Als ein alkoholisierter 30-jähriger Mann in der Nacht von Samstag auf Sonntag eine Diskothek in der Kemptener Bahnhofstraße verließ, attackierte er im Eingangsbereich grundlos zunächst einen Türsteher, indem er ihm

Social News 0 Kommentare

Ebersbach – Schwangere Frau mit BMW zu schnell abgebogen

Zu schnell abgebogen ist am Donnerstagabend gegen 23.00 Uhr eine 31-jährige BMW-Lenkerin von der Filswiesenstraße in die Stuttgarter Straße. Das Heck des BMW brach aus. Der BMW überfuhr auf der

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar