Ulm – Beim Anfahren zwei Fußgänger übersehen (Zeugen gesucht)

Ulm – Beim Anfahren zwei Fußgänger übersehen (Zeugen gesucht)

Zwei Fußgänger wurden bei einem Unfall auf der Olgastraße am Montagabend leicht verletzt. Eine 52-jährige Mercedes-Lenkerin wollte gegen 19.10 Uhr von der Parkstraße in die Olgastraße einfahren und hatte beim Anfahren zwei Fußgänger übersehen, die in Richtung Willy-Brand-Platz unterwegs waren. Bei dem Unfall wurden die 66-jährige Frau und ein 58-jährige Mann leicht verletzt. Sie mussten in der Klinik ambulant versorgt werden. Am Mercedes entstand kein Schaden. Wer den Unfall beobachtet hat, sollte sich bitte mit der Polizei in Verbindung setzen. Telefon 07392/96300.

Previous Blaubeuren - 22 Mountainbikes gestohlen (Polizei hofft auf Hinweise)
Next Memmingen - Prävention zeigt Wirkung - Telefonbetrug scheiterte

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News 0 Kommentare

Polizeieinsatz in Neu-Ulm – TSG vor Ort

Ein Koffer in der Passage eines Wohn- und Geschäftsgebäudes in der Marienstraße erregte heute Früh die Aufmerksamkeit eines Passanten. Dieser rief die Polizei. NEU-ULM: Die gegen 7.30 Uhr verständigten Polizeibeamten

Social News 0 Kommentare

Füssen – Verstoß gegen das Tierschutzgesetz

Am 13.06.2015 teilte eine besorgte Füssenerin der Polizei Füssen eine unschöne Beobachtung mit. Sie hatte gegen 16:30 Uhr eine Dame in der Mariahilferstraße sehen können, die an der Leine ihres

Social News 0 Kommentare

An den Richtigen geraten

Nach einem Diebstahl in Erolzheim hat das Opfer jetzt sein Eigentum wieder. EROLZHEIM: Sonntagabend meldete sich bei dem 61-Jährigen ein Mann. Der bot dem Handwerker gebrauchte Autoteile zum Kauf an.

Social News 0 Kommentare

Schwerer Zusammenstoß zwischen Sattelzug und Lkw

Zu einem folgenschweren Verkehrsunfall kam es in der vergangenen Nacht auf der B12 nahe der Anschlussstelle Geisenried. Die Bundesstraße wird dort voraussichtlich bis Mittag gesperrt bleiben. OSTALLGÄU: Nach bisherigem Kenntnisstand

Social News 0 Kommentare

Laupheim – Sicherer Heimatfestauftakt

Ohne schwerwiegende Straftaten oder gravierende Zwischenfälle verlief der Start des Laupheimer Heimatfestes. Die Polizei war ständig mit mehreren Streifen zu Fuß auf dem Festgelände präsent und musste unter anderem bei

Social News 0 Kommentare

Senden – Zigarette löst Feuerwehreinsatz aus

Eine glimmende Zigarette rief die Polizei und Feuerwehr auf den Plan. Der verantwortliche Bewohner einer Wohnung war zu diesem Zeitpunkt aber gar nicht zuhause. Gegen 13.45 Uhr teilten mehrere Nachbarn

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar