Weißenhorner dm-Team spendet 6.000 Euro an zwei Kindergärten

Erfolgreiche Kassieraktion mit zwei Erzieherinnen
Neue Gartenbepflanzung und Instrumente für die Kinder

Vielfältiges Sortiment und familienfreundlicher Service
„Kassieren für die Kinder“ hieß es am vergangenen Samstag, 13. Juni, für die beiden Erzieherinnen Melanie Lang, Leiterin des Kindergartens St. Maria in Weißenhorn, und Tanja Weber, Leiterin des Kindergartens St. Martin in Pfaffenhofen. Für die Spendenaktion des Weißenhorner dm-Marktes nahmen sie an den dm-Kassen Platz und zogen eine Stunde lang die Einkäufe der Kunden über die Scanner. Ob Mascara, Windeln oder Shampoo – jeder verkaufte Artikel war für die Erzieherinnen von besonderer Bedeutung. Denn ihre gesamten Einnahmen spendete das dm-Team den beiden lokalen Einrichtungen. Das Ergebnis ist eine Spende in Höhe von 2.900 Euro für den Kindergarten St. Maria und eine Spende in Höhe von 3.100 Euro für den Kindergarten St. Martin. Im Anschluss an die Aktion überreichte dm-Filialleiterin Daiana Schweinberger den Kassiererinnen auf Zeit symbolische Spendenschecks. „Die Kassieraktion war ein voller Erfolg“, freut sich die dm-Filialleiterin. „Vielen Dank an unsere Kunden, die zahlreich gekommen sind, um die Kindergärten St. Maria und St. Martin zu unterstützen. Viele haben schon vorher ihre Einkaufswägen gefüllt, um sich pünktlich zur Kassieraktion an ihrer Wunschkasse anzustellen.“

Neue Gartenbepflanzung und Instrumente für die Kinder
„Es ist schön, dass dm bei der Aktion an uns gedacht hat“, sagt Melanie Lang, Leiterin des Katholischen Kindergartens St. Maria. Für die Kinder in Weißenhorn möchte sie mit der Spende neue Musikinstrumente für den Rhythmik-Bereich und Kreativmaterial besorgen. Für diese Möglichkeit bedankten sich die St. Maria-Mitarbeiter am Kassiertag, indem sie die Kinder beim Schminken in wilde Tiere und bunte Fabelwesen verwandelten. Im Katholischen Kindergarten St. Martin in Pfaffenhofen soll der Garten für die Kinder verschönert werden. „Wir möchten gerne eine Kinder-Sitzgarnitur anschaffen und unsere neuen Hochbeete bepflanzen“, erklärt die Leiterin Tanja Weber. Als Dankeschön für die Spende wird der Kindergarten am Samstag, 4. Juli, von 10 bis 16 Uhr, mit Kuchen und Kinderschminken nochmals im Weißenhorner dm-Markt anzutreffen sein.

Vielfältiges Sortiment und familienfreundlicher Service
Der Weißenhorner dm-Markt in der Ulmer Straße bietet auf einer Fläche von rund 670 Quadratmetern ein rundum entspanntes Einkaufserlebis für die ganze Familie. Direkt vor der Tür stehen zahlreiche Parkplätze zur Verfügung, ein Wasserspender sorgt für Erfrischung zwischendurch und auch ein Wickeltisch mit kostenlosen Windeln und Pflegeprodukten steht bereit. In der hell und freundlich gestalteten dm-Kinderwelt finden Eltern neben Babynahrung und entwicklungsfördernden Spielwaren auch Baby- und Kleinkindkleidung bis Größe 140. Während des Einkaufs können die Jüngsten auf dem Schaukelpferd reiten oder sich mit dem Lernwürfel die Zeit vertreiben. Eine große Auswahl an Schönheitshelfern gibt es an der 20 Meter langen Kosmetiktheke. Auch für Hobbyfotografen hat der dm-Markt einiges zu bieten: Fotobücher lassen sich dort in verschiedenen Formaten und Designvorlagen gestalten. Auch Urlaubsbilder und Schnappschüsse können ganz schnell ausgedruckt werden.

Previous Laupheim/B30 - Lkw prallt gegen Leitplanke - Fahrer betrunken
Next Blaubeuren - 22 Mountainbikes gestohlen (Polizei hofft auf Hinweise)

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News 0 Kommentare

Motorradfahrer verunfallt auf Autobahn

KEMPTEN: Lebensgefährliche Verletzungen zog sich heute ein Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall auf der BAB7 in Fahrtrichtung Süden zu. Der 54-jährige Kradfahrer war der vorderste einer Vierergruppe von Motorradfahrern, die sich

Social News 0 Kommentare

Günzach – Nicht angemeldete Schulabschlussparty

Am späten Freitagabend wurde eine Polizeistreife zum sogenannten Käferbuckel bei Günzach gerufen, da dort ein sturzbetrunkener Jugendlicher dringend medizinische Hilfe benötigte. Der Jugendliche lag in einer Wiese, kam nicht mehr

Social News 0 Kommentare

Rücksichtsloser Autofahrer gefährdet sich und andere

Weil er betrunken war, versuchte ein 19-Jähriger vor der Polizei zu flüchten. Dabei gefährdete er sich und andere. HEININGEN: Der junge Mann befuhr am Sonntagmorgen gegen 00.10 Uhr mit seinem

Social News 0 Kommentare

Senden – Ehrlicher Finder rettet Familie die Urlaubsfahrt

Sie wollten nur eine kurze Toilettenpause einlegen, doch dieser Stopp wird einer jungen holländischen Familie auf ihrer Reise nach Italien noch lange in Erinnerung bleiben. Denn die Frau vergaß auf

Social News 0 Kommentare

Überfall mit Knüppel und Pfefferspray

MEMMINGEN: In der Nacht auf Donnerstag wurde in der Behringerstraße in Memmingen ein 48-Jähriger von zwei Männern überfallen und dabei leicht verletzt. Die unbekannten Täter flüchteten ohne Beute. Das Opfer

Social News 0 Kommentare

Mobiler Blitzer der Verkehrspolizei läuft fast heiß

ULM-LEHR: Eine an sich ernüchternde Bilanz zog eine Besatzung der Verkehrspolizei des Polizeipräsidiums Ulm: Sie hatten am gestrigen Freitagnachmittag auf der B 10 bei Ulm-Lehr ihre Meßstelle im dortigen 100

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar