Ertingen/B311 – Autofahrerin wird bei Frontalzusammenstoß getötet

Ertingen/B311 – Autofahrerin wird bei Frontalzusammenstoß getötet

Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich am Mittwoch gegen 15 Uhr bei Ertingen ereignet. Eine von Riedlingen in Richtung Herbertingen fahrende Pkw-Lenkerin geriet im Tunnelabschnitt der B311 am Ortsrand von Ertingen auf die Gegenfahrbahn und stieß dort frontal mit einem Sattelzug zusammen. Die alleine im Pkw befindliche Frau wurde eingeklemmt und erlitt schwerste Verletzungen. Notarzt, Rettungsdienst, ein Rettungshubschrauber und die Feuerwehr waren im Einsatz. Diese barg die Verletzte unter dem Einsatz von schwerem Rettungsgerät. Ein Arzt konnte nur noch den Tod der 48-Jährigen feststellen. Der Fahrer des Sattelzuges kam mit dem Schrecken davon. Zur Feststellung der genauen Unfallursache schalteten Polizei und Staatsanwaltschaft einen Sachverständigen ein. Nach derzeitigem Sachstand dürften akut aufgetretene schwerwiegende Gesundheitsprobleme dazu geführt haben, dass die Frau die Kontrolle über ihren Pkw verloren hatte. Der Tunnel wurde in beide Richtungen gesperrt, der Verkehr örtlich umgeleitet. Der Sachschaden an den beiden Fahrzeugen wird auf rund 40.000 Euro geschätzt.

Previous 25 Jahre im Einsatz für die schwäbischen Heimwerker
Next Geislingen - Motorrad-Lenkerin schwer verletzt

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News 0 Kommentare

Deisenhausen – Betrunkener Jugendlicher springt in Baggersee

Am Samstag, 19.09.2015, 23:55 Uhr befand sich der 17Jährige Schüler zusammen mit ca. 20 weiteren Mitschülern auf einer Schulfeier, die in privatem Umfeld abgehalten wurde. Während der Feier stürzte der

Social News 0 Kommentare

Ulm – Altlasten gefährlich entsorgt

Asbesthaltigen Müll entsorgte ein Unbekannter über das Wochenende auf einer Wiese bei Ulm. Der Pächter der Wiese entdeckt am Montag den Unrat. Eine Palette mit mehreren Eternitplatten lag auf einer

Social News 0 Kommentare

Pfronten – Frau erstattet betrunken Anzeige bei der Polizei

Am 29.09.2015 erschien eine Dame zur Anzeigenerstattung bei der Polizeistation Pfronten und erklärte dem Wachbeamten, dass Unbekannte von ihrem Konto Geld abgehoben hätten. Im Zuge der folgenden Vernehmung wurde merklicher

Social News 0 Kommentare

Schwerer Verkehrsunfall auf der B 28 – Ergänzung

SENDEN: Während die Ermittlungen zum Unfallhergang noch nicht abgeschlossen sind, stehen die Identitäten der Insassen des Mercedes nun fest. Bei dem Verkehrsunfall heute Morgen kurz nach sieben Uhr auf der

Social News 0 Kommentare

Marktoberdorf – Outdoor-Plantage mit Hanfpflanzen sichergestellt

Die Kriminalpolizei Kempten ermittelt seit letzter Woche gegen einen 26-jährigen Mann, der mittels einer Outdoor-Plantage Hanfpflanzen anbaute. Am 30.09.2015 wurde der Polizei mitgeteilt, dass sich auf einem Grundstück an der

Social News 0 Kommentare

Senden – Weitere Schlägereien in Senden

Sonntagnacht, gegen 02.10 Uhr, kam es in der Hauptstraße zu einer Auseinandersetzung zwischen einer deutsch-russischen Gruppierung und einer deutsch-türkischen Gruppe. Insgesamt 12 Personen gerieten in einen verbalen Streit. In der

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar