Füssen – Krankenhauspersonal wird von alkoholisiertem Mann beleidigt

Füssen – Krankenhauspersonal wird von alkoholisiertem Mann beleidigt

Am Montagnachmittag erschien ein 46 Jahre alter Schwangauer in der Notaufnahme des Füssener Krankenhauses, da er Schmerzen in der Schulter hatte. Als seine Schulter von einer Ärztin begutachtet wurde und kein weiterer Behandlungsbedarf notwendig war, fing der Mann plötzlich an, das Krankenhauspersonal grundlos zu beleidigen. Nachdem der rabiate Patient trotz mehrfacher Aufforderung das Krankenhaus nicht verlassen wollte und sich provokant eine Zigarette in der Notaufnahme anzündete, wurde die Polizei Füssen verständigt. Beim Eintreffen der Polizei, zeigte sich der Mann einsichtig und verließ freiwillig das Krankenhausgelände. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von über drei Promille. Auf den 46-Jährigen kommt nun eine Anzeige wegen Beleidigung und Hausfriedensbruch zu.

Previous Kempten - Raubüberfall auf Fußgänger
Next Füssen - Auto mit Kleister beschmutzt

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News 0 Kommentare

Versuchte Erpressung

NEU-ULM: Einen gesperrten Bildschirm hat ein Nutzer aus dem Stadtteil Pfuhl auf seinem Smartphone festgestellt. Gleichzeitig wurde er am vergangenen Freitag aufgefordert, sofort 100 Euro zu zahlen, da er pornographische

Social News 0 Kommentare

Deisenhausen – Betrunkener Jugendlicher springt in Baggersee

Am Samstag, 19.09.2015, 23:55 Uhr befand sich der 17Jährige Schüler zusammen mit ca. 20 weiteren Mitschülern auf einer Schulfeier, die in privatem Umfeld abgehalten wurde. Während der Feier stürzte der

Social News 0 Kommentare

Lebensretter

NEU-ULM: Gleich zwei Schutzengel hatte ein 80 Jahre alter Mann aus Ulm am gestrigen Donnerstag gegen 14:30 Uhr. Der Senior wollte eine Abkürzung nehmen und überquerte im Neu-Ulmer Stadtteil Schwaighofen

Social News 0 Kommentare

Geislingen – Polizei nimmt Randalierer in Gewahrsam – Betrunkener belästigt Gäste am Bahnhof

Am Samstag, gegen 16.00 Uhr, wurde die Polizei zum Geislinger Hauptbahnhof gerufen. Dort hatte ein 36-jähriger Mann am Kiosk die Kunden belästigt. Der Mann war gegenüber den Mahnungen der Bedienung

Social News 0 Kommentare

Weißenhorner dm-Team spendet 6.000 Euro an zwei Kindergärten

Erfolgreiche Kassieraktion mit zwei Erzieherinnen Neue Gartenbepflanzung und Instrumente für die Kinder Vielfältiges Sortiment und familienfreundlicher Service „Kassieren für die Kinder“ hieß es am vergangenen Samstag, 13. Juni, für die

Social News 0 Kommentare

Erbach – Betrunken mit Traktor Unfall verursacht

Auf dem Festgelände in der Werdensteinstraße hat am Sonntagmorgen gegen 05.40 Uhr ein betrunkener 20-jähriger Traktor-Lenker beim Wenden einen Unfall verursacht, bei dem sein gleichaltriger Freund kurz bewusstlos war. Dieser

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar