Rot an der Rot – Einbruch in Schule und Kindergarten aufgeklärt

Rot an der Rot – Einbruch in Schule und Kindergarten aufgeklärt

Die Ende April in Rot an der Rot verübten Einbrüche in eine Schule und einen Kindergarten sind aufgeklärt. Die Kripo Ravensburg ermittelt gegen einen 58-Jährigen aus dem Landkreis Ravensburg. Der Mann wurde kürzlich in Leutkirch bei einem nächtlichen Einbruch in einen Kindergarten von der Polizei auf frischer Tat festgenommen. Aufgrund der Spurenauswertung und Ermittlungen steht er in Verdacht, eine Vielzahl von gleichgelagerten Einbrüchen verübt zu haben. Der Festgenommene soll hauptsächlich im Landkreis Ravensburg auf Einbruchstour gegangen sein, aber auch in angrenzenden Landkreisen. Gegen den 58-Jährigen liefen in der Vergangenheit bereits Ermittlungsverfahren wegen Eigentumsdelikten. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft wurde er dem Haftrichter vorgeführt.

Previous Donnerstag 18.06.2015: Hinteres Kreuz
Next Neu-Ulm - Mann belästigt Frau

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News 0 Kommentare

Unterallgäu – Durch Fahrradsturz tödlich verletzt

Die 72-jährige Urlauberin aus dem Landkreis Mettmann fuhr um kurz vor 16 Uhr gemeinsam mit ihrem Ehemann die Straße in Richtung Landesgrenze bergabwärts und kam im Bereich einer Rechtskurve aus

Social News 0 Kommentare

Füssen – Auto mit Kleister beschmutzt

Eine Überraschung der unschönen Art hat ein 35-jähriger Füssener bei der Rückkehr aus seinem Urlaub am Dienstagabend an seinem Pkw festgestellt. Diesen hatte er während seiner Abwesenheit vor seinem Haus

Social News 0 Kommentare

Ertingen/B311 – Autofahrerin wird bei Frontalzusammenstoß getötet

Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich am Mittwoch gegen 15 Uhr bei Ertingen ereignet. Eine von Riedlingen in Richtung Herbertingen fahrende Pkw-Lenkerin geriet im Tunnelabschnitt der B311 am Ortsrand von Ertingen

Social News 0 Kommentare

Betrüger nutzen Raumnot

Dank ihrer Aufmerksamkeit wurde jetzt eine 22-Jährige nicht zum Opfer von Betrügern. ULM: Die junge Frau ist derzeit auf Wohnungssuche in Ulm und informierte sich dabei unter anderem auf Plattformen

Social News 0 Kommentare

Oberdischingen – Ohne Gurt schwer verletzt

Aus dem Auto geschleudert wurde ein Jugendlicher am Donnerstag bei einem Unfall auf der B311. Der Verkehrsunfall ereignete sich gegen 15 Uhr, als eine 39-Jährige mit ihrem Kleinwagen von Ehingen

Social News 0 Kommentare

Illertissen – Kinder fotografiert und verwerfliche Angebote gemacht

Die Kripo Neu-Ulm ermittelt derzeit wegen des Verdachts eines versuchten Sexualdelikts zum Nachteil zweier Mädchen im Alter von 12 und 14 Jahren, deren Eltern den Sachverhalt der Polizei meldeten. Demnach

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar