Steinholz – Verwahrloste Katzenbabys aufgefunden

Steinholz – Verwahrloste Katzenbabys aufgefunden

Eine Streife der Polizei Kaufbeuren kontrollierte am gestrigen Nachmittag eine junge Dame im Bereich von Mauerstetten, weil diese ihren Sicherheitsgurt nicht angelegt hatte. Während des Gesprächs mit den Polizeibeamten gab die Frau an, dass eine Nachbarin im Keller ihres Mehrfamilienhauses mehrere Katzen unter schlechten Bedingungen halten würde. Bei der Nachschau durch die Polizei konnten fünf Katzenbabys in einem völlig abgedunkelten Kellerraum festgestellt werden. Diese hatten weder Futter noch Wasser und der komplette Kellerraum war verkotet. Auf dem Boden, sowie im Katzenklo schwamm bereits der Urin. Es herrschte ein bestialischer Gestank, so dass es kaum möglich war zu atmen. Die Beamten nahmen die Katzen an sich, die dann die Nacht in polizeilicher Obhut auf der Dienststelle verbrachten. Über das von einem Polizisten privat organisierte Futter freuten sich die ausgehungerten Katzen besonders. Am folgenden Tag wurden sie dem Tierheim Beckstetten übergeben. Gegen die 26-jährige Tierhalterin wurde Anzeige nach dem Tierschutzgesetz erstattet.

Previous Neu-Ulm - Mann belästigt Frau
Next Ulm - Zeugin schlägt Räuber in die Flucht

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News 0 Kommentare

Heidenheim – Motocross-Lenker tödlich verunglückt

Ein 26-jähriger Motocross-Lenker ist am Mittwochabend auf einer Motocross-Strecke in Schnaitheim gestürzt und wurde dabei so schwer verletzt, dass er kurze Zeit später verstarb. Der alleine trainierende 26-Jährige wurde gegen

Social News 0 Kommentare

Kaufbeuren – Kripo und Staatsanwaltschaft ermitteln wegen möglichem Tötungsdelikt – Hinweise erbeten!

Nachdem gestern eine leblose Person in der Wertach aufgefunden wurde, ermitteln die Kaufbeurer Kriminalpolizei und die Staatsanwaltschaft Kempten nun wegen dem Verdacht eines Tötungsdelikts. Kurz nach 11.00 Uhr entdeckte ein Angler

Social News 0 Kommentare

Neu-Ulm – Schreck am Abend

Als ein 39 alter Neu-Ulmer am Mittwochmorgen um kurz nach 01:00 Uhr nach Hause kam, schlug gerade ein unbekannter Mann von außen an sein Fenster im Erdgeschoss in der Hermann-Köhl-Straße.

Social News 0 Kommentare

Beimerstetten – Gestohlenes Auto im Wald

Eine Polizeistreife entdeckte das Auto am frühen Dienstag auf einem Waldweg zwischen Beimerstetten und Tomerdingen. Da der Wagen erkennbar aufgebrochen war ergab sich schnell der Verdacht, dass das Auto gestohlen

Social News 0 Kommentare

Deisenhausen – Betrunkener Jugendlicher springt in Baggersee

Am Samstag, 19.09.2015, 23:55 Uhr befand sich der 17Jährige Schüler zusammen mit ca. 20 weiteren Mitschülern auf einer Schulfeier, die in privatem Umfeld abgehalten wurde. Während der Feier stürzte der

Social News 0 Kommentare

Hattenhofen – Staatsanwaltschaft Ulm und Polizei teilen mit: 68-Jähriger droht mit Pistole

Die Polizei stellte am Freitag in Hattenhofen mehrere Waffen sicher. Gegen 19.15 Uhr bedrohte ein 68-Jähriger seinen Sohn und dessen Freundin mit einer Pistole. Das Paar, 30 und 19 Jahre

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar