Gammelshausen – Ohne Licht bei Nacht unterwegs

Gammelshausen – Ohne Licht bei Nacht unterwegs

Am Donnerstag gegen 22.20 Uhr wurde der Polizei auf der Gammelshäuser Steige ein unbeleuchtet fahrender silberner Fiat Punto mit Unfallspuren gemeldet. Bei der Anfahrt konnte die Streife den Fiat an einer Bushaltestelle in Gammelshausen auffinden. Die gesamte linke Vorderseite war demoliert. Auf der Steige wurden vier beschädigte Leitplankenteile bemerkt. Der 27-jährige Fahrer konnte rasch ermittelt werden. Da der Verdacht auf Alkohol- und Drogenbeeinflussung bestand, wurde eine Blutprobe erhoben. Der Schaden wird auf 3.500 Euro geschätzt.

Previous Oberdischingen - Ohne Gurt schwer verletzt
Next Heidenheim - Zwei Aquaplaningunfälle bei strömenden Regen auf der A7

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News 0 Kommentare

Ulm – Zeuge verhindert Diebstahl

Der Zeuge beobachtete gegen 22.15 Uhr, wie ein junger Mann ein unverschlossenes Rad schnappte und einfach wegfuhr. Der Zeuge vermutete einen Diebstahl und verständigte sofort die Polizei. Gleichzeitig verfolgte er

Social News 0 Kommentare

Blutspur führt zu flüchtigem Rollerfahrer

Ein Rollerfahrer verursachte zwei Unfälle und flüchtete. Weil er sich verletzte, verriet ihn seine Blutspur. EISLINGEN: Ein 57-Jähriger war am Sonntag gegen 03.10 Uhr mit seinem Mofa-Roller in der Salacher

Social News 0 Kommentare

Neu-Ulm – Handfeste Auseinandersetzung

Gestern Abend gegen 22:15 Uhr ereignete sich eine handfeste Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen in der Heinz-Rühmann-Straße in Neu-Ulm. Hierbei kam es zu diversen Körperverletzungen und im weiteren Verlauf wohl auch

Social News 0 Kommentare

Kaufbeuren – Einbruch in Freibad – Ermittlungen nicht abgeschlossen – hoher Sachschaden

Die Kripo Kaufbeuren erhofft sich weiterhin Hinweise zum Einbruch in das städtische Freibad Neugablonz Ende Juli 2015. Durch die Stadt Kaufbeuren wurde nun eine Belohnung von 3.000 Euro ausgelobt. Bislang

Social News 0 Kommentare

Zirkuskuh bringt Verkehr durcheinander – entlaufenes Rind führte zu einem Auffahrunfall

SÜSSEN: Aus einem Zirkus an der Querspange machte sich am Freitag, gegen 12.40 Uhr, eine Kuh selbständig und lief auf die Straße. In Richtung Süßen fuhren zwei PKW. Der vorausfahrende

Social News 0 Kommentare

Ochsenhausen – Lkw-Fahrer in Lebensgefahr

Der 28-Jährige hatte am Montag seinen Anhänger in der Kreuzhalde abgestellt. Am frühen Dienstag wollte er ihn an den Lkw ankoppeln. Dazu fuhr er nahe an den Anhänger heran. Während

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar