Heidenheim – Zwei Aquaplaningunfälle bei strömenden Regen auf der A7

Heidenheim – Zwei Aquaplaningunfälle bei strömenden Regen auf der A7

Innerhalb von 10 Minuten kam es am Donnerstagabend auf der Autobahn A7 bei Heidenheim zu zwei Aquaplaningunfälle, bei denen ein Gesamtschaden von 32.000 Euro entstand. Gegen 19.40 Uhr Schleuderte ein BMW eines 46-jährigen bei der Fahrt nach Ulm in die beiden Leitplanken. Kurze Zeit später prallte fünf Kilometer weiter auf der regennassen Gegenfahrbahn ein 27-jähriger BMW-Lenker ebenfalls in die Leitplanken. Beide Fahrer blieben unverletzt. Es kam zu Verkehrsbehinderungen auf der Autobahn bei Heidenheim.

Previous Gammelshausen - Ohne Licht bei Nacht unterwegs
Next Ebersbach - Schwangere Frau mit BMW zu schnell abgebogen

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News 0 Kommentare

Verkehrsgefährdung – Geschädigte gesucht

VÖHRINGEN: Am gestrigen Pfingstsonntag sollte gegen 15:45 Uhr ein Rollerfahrer in Vöhringen in der Ulmer Straße von einer Weißenhorner Polizeistreife einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen werden. Der Fahrer des Rollers ignorierte

Social News 0 Kommentare

Mindelheim – Betrunken Fahrrad gefahren und von 4 unbekannten Tätern verprügelt worden – Zeugen gesucht!

Ein 23-Jähriger befand sich am frühen Samstagmorgen auf dem Heimweg von Mindelheim nach Heimenegg. Am Ortsschild wurde der Mann dann von 4-5 unbekannten Tätern hinterhältig vom Fahrrad gezogen und am

Social News 0 Kommentare

Pkw-Aufbrüche: aufmerksame Anwohnerin trägt zur Klärung bei

UNTERALLGÄU: In mehreren Landkreisgemeinden wurden in der Nacht vom 5. auf 6. Juni 2015 mehrere Fahrzeuge aufgebrochen und innenliegendes Bargeld mitgenommen. Zwei Tatverdächtige wurden festgenommen und sitzen ein. Nach bisherigen

Social News 0 Kommentare

Ulm – Deal misslungen

Zwei junge Männer saßen kurz nach Mitternacht am Ehinger Tor, als eine fünfköpfige Gruppe sich näherte. Eine 31-Jährige aus der Gruppe ging auf die Beiden zu und bot ihnen Rauschgift

Social News 0 Kommentare

Tödlicher Verkehrsunfall auf der A 96

WEIßENSBERG: Zwischen den Anschlussstellen Sigmarszell und Weißensberg ereignete sich gegen 17:54 Uhr in Fahrtrichtung München ein Verkehrsunfall, bei dem entgegen der Erstmeldung nur ein Motorrad und ein Pkw beteiligt sind.

Social News 0 Kommentare

Ulm – Überfall fand nicht statt

Eine Räubergeschichte hat am Donnerstag eine junge Frau der Ulmer Polizei auftischen wollen Die 30-Jährige kam am Vormittag zum Polizeirevier und schilderte, zuvor beraubt worden zu sein. Sofort nahmen Polizeibeamten

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar