Ulm – Nach dem Raub am Donnerstag sucht die Polizei nun nach einem möglichen Zeugen

Ulm – Nach dem Raub am Donnerstag sucht die Polizei nun nach einem möglichen Zeugen

Wie berichtet hatten zwei Unbekannte gegen 00:40 Uhr einen Mann am Donauufer überfallen. Die Täter flüchteten bislang unerkannt. Ermittlungen der Polizei ergaben zwischenzeitlich Hinweise auf einen Radler, der die Räuber gesehen haben könnte. Dieser müsste den Tätern im Bereich der Gänslände entgegen gekommen sein. Auch zur Beschreibung der Täter hat die Polizei jetzt weitere Erkenntnisse. Der größere der beiden Täter ist etwa 1,85 m groß und hellhäutig. Er ist dünn und hat helle Haare. Er trug ein helles Oberteil und eine rote Mütze. Der kleinere Täter hatte einen dunklen Teint und war muskulös. Er trug dunkle Kleidung.

Die Kriminalpolizei Ulm bittet den Radler, der am Donnerstag gegen 00.40 Uhr am Donauufer entlangfuhr, sich unter der Telefon-Nr. 0731/1880 zu melden.

Previous Mindelheim - Pkw-Dieb festgenommen - Hubschrauber im Einsatz
Next Ulm - Dreiste Diebesmasche

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News 0 Kommentare

Mindelheim – Pkw-Dieb festgenommen – Hubschrauber im Einsatz

Nachdem am helllichten Tag zwei zunächst Unbekannte einen Pkw gestohlen hatte, konnten bereits wenige Stunden später zwei Tatverdächtige ermittelt werden. Am Donnerstagvormittag, 18.06.15, wurde im Stadtgebiet vom Grundstück einer Werkstatt

Social News 0 Kommentare

Lkr. Neu-Ulm – Mutmaßlicher Reichsbürger hortet Waffen

Im Zuge einer richterlich angeordneten Hausdurchsuchung wurde am 05.04.2017 bei einem 33-Jährigen Zuhause ein ganzes Waffenarsenal sichergestellt. Der junge Mann geriet in den Blickpunkt der Fahnder, weil er im Internet

Social News 0 Kommentare

Ulm – Brandgefährlich!

Ein vergessener Adventskranz hat in der Nacht zum Mittwoch in der Ulmer Innenstadt einen Feuerwehreinsatz notwendig gemacht. Ein Anwohner am Judenhof hatte gegen 2 Uhr nachts in einer bereits geschlossenen

Social News 1 Kommentar

Illertissen – Streitende Person leistet Widerstand

Gestern Nachmittag ging ein 33-Jähriger aus Ulm, im Rahmen einer Schlichtung eines Familienstreites zwischen dem 33-Jährigen und seiner Schwester und Schwager, unvermittelt auf einen Polizeibeamten los und packte diesen am

Social News 0 Kommentare

Immenstadt – Erregung öffentlichen Ärgernisses

Der männliche Beschuldigte onanierte in der Öffentlichkeit beim Anblick von mehreren jungen Mädchen in der Hose, so dass dies von den Jugendlichen bemerkt wird (Sexualdelikt in der Öffentlichkeit). Den jungen

Social News 0 Kommentare

Senden – Spoofing

Unter dem Begriff „Spoofing“ können sich die wenigsten etwas vorstellen. Bei einem 70-jährigen Sendener ist das seit gestern anders: Er bekam von der Sendener Polizei gestern diesen Begriff erläutert, nachdem

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar