Kempten – Falschfahrer auf der A7

Kempten – Falschfahrer auf der A7

Samstag kurz nach 04:15 Uhr ging bei der Einsatzzentrale Kempten eine Meldung über einen Falschfahrer ein. Eine 37-jährige fuhr mit ihrem Pkw zu diesem Zeitpunkt auf der Fahrbahn Richtung Füssen fälschlicherweise in nördlicher Richtung. Mehrere Streifen der Polizeidienststellen aus Kempten und Memmingen waren daraufhin im Einsatz und versuchten das Fahrzeug zu stoppen. Höhe Leubas streifte die Falschfahrerin den Pkw eines 38-jährigen Mannes, wobei an beiden Autos der linke Außenspiegel beschädigt wurde. Im weiteren Verlauf missachtete sie Höhe Bad Grönenbach die Anhaltesignale einer Polizeistreife und setzte ihre Fahrt in Richtung Memmingen fort. Kurz nach der Ausfahrt Woringen stieß sie schließlich gegen einen Streifenwagen, der die Fahrbahn teilweise blockierte. Dabei wurden die beiden Fahrzeuge jeweils im Frontbereich leicht beschädigt. Auch danach versuchte die Frau noch ihre Fahrt fortzusetzen, konnte jedoch durch das schnelle Eingreifen eines Polizeibeamten daran gehindert werden. Die Gründe für das Verhalten der Falschfahrerin sind bisher unbekannt, da die Frau keinerlei Angaben machte. Obwohl zu diesem Zeitpunkt bereits reger Verkehr herrschte, kam es glücklicherweise zu keinem schweren Unfall und es wurde niemand verletzt. Der entstandene Sachschaden wird auf insgesamt ca. 2000,- Euro geschätzt.

Autofahrer, die durch die Falschfahrerin gefährdet wurden werden gebeten sich bei der Verkehrspolizei Kempten unter 0831/9909-2050 zu melden.

Previous Lindau - Nach kurzer Verfolgung gestellt
Next Kempten - Zu viel Alkohol macht übermütig

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News 0 Kommentare

Dieb kam zweimal

LINDAU: Am Mittwochnachmittag wurde ein 27-jähriger Osteuropäer in einem Hotel auf der Insel dabei ertappt, als er gerade dabei war, Personalgeldbörsen einzustecken. Der Mann hatte fast 1,5 Promille Atemalkohol, weil

Social News 0 Kommentare

Spendenaktion für zwei lokale Kindergärten bei dm in Weißenhorn

Für neue Musikinstrumente und die Gestaltung des Gartens stellen sich zwei Erzieherinnen aus Weißenhorn und Pfaffenhofen am kommenden Samstag, 13. Juni, von 14 bis 15 Uhr, einer besonderen Herausforderung: Das

Social News 0 Kommentare

Open-air-Klassik im Sommer

Das GLACIS- und PARADEKONZERT umsonst und draußen. Zwei Mal ist das Philharmonische Orchester der Stadt Ulm in dieser Spielzeit wieder unter freiem Himmel zu erleben: Am Mittwoch, dem 8. Juli

Social News 0 Kommentare

Kempten – Exhibitionist an der Iller gesichtet – Polizei bittet um Zeugenhinweise

Vergangenen Mittwochabend fiel gegen 19:30 Uhr einer Joggerin, welche ihre Runde im Bereich der Iller/Höhe Keselstraße und Bereich Alte Bleiche drehte, eine bisher unbekannte männliche Person auf, welche den Weg

Social News 0 Kommentare

Illertissen – Jugendschutz

Am Freitag, 31.07.15, gegen 17.00 Uhr trafen sich u.a. zwei dreizehnjährige und ein vierzehnjähriges Mädchen auf einem Spielplatz, offensichtlich um den Ferienbeginn zu feiern. Sie tranken so viel Wodka, dass

Social News 0 Kommentare

Neu-Ulm – Betrunkener Fahrzeugführer greift Polizeibeamte an

Ein 28-Jähriger hat am gestrigen Abend einen Verkehrsunfall im Neu-Ulmer Ortsteil Pfuhl verursacht. Der Fahrzeuglenker touchierte einen Randstein, verlor die weitere Kontrolle über das Fahrzeug und landete schließlich in einem

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar