Kempten – Uneinsichtiger Mann verbringt die Nacht in der Arrestzelle

Kempten – Uneinsichtiger Mann verbringt die Nacht in der Arrestzelle

Vor einer Diskotheke in der Bahnhofstraße in Kempten gerieten zwei 22-Jährige Männer aneinander. Hierbei beleidigte ein Mann aus Sulzberg einen gleichalterigen Kemptener. Bevor die Situation in eine gewaltsame Auseinandersetzung gipfeln konnte wurden die beiden durch die Polizei getrennt. Da sich der zuvor erwähnte Mann durch die eingetroffenen Beamten nicht beruhigen lies und daher bei abrücken der Streife eine weitere Eskalation drohte, war der Abend für ihn beendet. Er musste die Beamten begleiten und durfte seinen Alkoholrausch in der Arrestzelle der Polizei ausschlafen. Zudem wird er wegen Beleidigung angezeigt.

Previous Kempten - Zu viel Alkohol macht übermütig
Next Dellmensingen - Radfahrer tödlich verletzt

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News 0 Kommentare

Ulm – Kasse unterm Arm

Zwei Einbrecher sind am frühen Donnerstag auf ihrer Flucht in Ulm gesehen worden. Die Beute hatten sie noch dabei Gegen 1.20 Uhr hörten Zeugen in Wiblingen Glas splittern. Das Geräusch

Social News 0 Kommentare

Ulm – Pkw überschlagen – Vier Personen schwer verletzt

Ein 20-jähriger Pkw-Lenker fuhr gestern Abend kurz nach 18.00 Uhr auf der Landstraße von Bollingen kommend in Richtung Ulm-Mähringen/Blaustein. Auf Höhe des Parkplatzes Kiesental kam er vermutlich aufgrund unangepaßter Geschwindigkeit

Social News 0 Kommentare

Memmingen – Versuchter Raubüberfall – Zeugenaufruf

Zunächst geklärt schien ein versuchter Raubüberfall in der Waldhornstraße in Memmingen, der sich am vergangenen Freitag (23.10.2015) gegen 04.15 Uhr ereignete. Als die 52-jährige Geschädigte ihren Pkw aus der Garage

Social News 0 Kommentare

Neu-Ulm – Randalierer mit Schlagstock

Weil er und seine Mutter in der Notaufnahme der Neu-Ulmer Donauklinik vermeintlich zu lange warten mussten, begann ein 29-jähriger, arbeitsloser Mann am Sonntag um kurz nach Mitternacht zu pöbeln und

Social News 0 Kommentare

Immenstadt – Vermissten Bergwanderer verstorben aufgefunden

Am vergangenen Mittwoch (9. September 2015) fand ein Pilzsammler nahe dem Hornbach am Immenstädter Horn den Leichnam eines seit 2. Mai 2014 vermissten Bergwanderers. Den derzeitigen Ermittlungen der Kemptener Kriminalpolizei

Social News 0 Kommentare

Kaufbeuren – Einbruch in Freibad – Hinweise erbeten

Die Kripo Kaufbeuren ermittelt derzeit wegen eines Einbruches in das Neugablonzer Freibad. Dabei entstand ein Sachschaden von mindestens 5.000 Euro. Die bislang unbekannten Täter stiegen in der vergangenen Nacht über

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar