Kempten – Zu viel Alkohol macht übermütig

Kempten – Zu viel Alkohol macht übermütig

Am späten Samstagabend wurde der Polizei eine randalierende Person auf einer Privatparty in der Breslauer Straße in Kempten mitgeteilt. Vor Ort konnten die Beamten zahlreiche Personen antreffen, die zum Teil erheblich alkoholisiert waren. Der randalierende Mann konnte durch die Beamten beruhigt werden. Als sich die Beamten einem anderen Partygast widmen mussten, entschloss sich der für den Polizeieinsatz ursächliche Mann kurzerhand vom Balkon der im 3. Stock liegenden Wohnung zu springen. Hierbei wurde der Mann äußerlich nicht verletzt. Vorsorglich alarmierten die Beamten jedoch einen Notarzt, da der Mann, wie er sagte, Schmerzen im Rücken habe. Was denn der Grund für seinen übermütigen Sprung aus dem 3. Stock war, konnte nicht geklärt werden. Er wurde ins Krankenhaus eingeliefert.

Previous Kempten - Falschfahrer auf der A7
Next Kempten - Uneinsichtiger Mann verbringt die Nacht in der Arrestzelle

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News 0 Kommentare

Lindau – 25-Jähriger zeigt versuchten Raub an

Ein knappes halbes Jahr Zeit ließ sich ein 25-jähriger Vorarlberger, ehe er einen versuchten Raubüberfall bei der Lindauer Polizei anzeigte. Der Mann befand sich seiner Schilderung nach am späten Donnerstagabend,

Social News 0 Kommentare

Lindau – Dreister Diebstahl zu Mittagszeit

Einem Paketzusteller ist am Donnerstag während seiner Tätigkeit in der Cramergasse der Geldbeutel und sein Handy entwendet worden. Der Geschädigte hatte zur Mittagszeit mehrere Pakete ausgeliefert. Als er zu seinem

Social News 0 Kommentare

Illertissen – Pfefferspray gegen Hunde

Einen 71-jährigen Mann störte seit längerem das Gebell der beiden Nachbarhunde. Am Sonntagabend eskalierte die Situation, als er die beiden Pekinesen mit Pfefferspray attackierte. Wegen der aufgetretenen Reizungen mussten beide

Social News 0 Kommentare

Ulm – Deal misslungen

Zwei junge Männer saßen kurz nach Mitternacht am Ehinger Tor, als eine fünfköpfige Gruppe sich näherte. Eine 31-Jährige aus der Gruppe ging auf die Beiden zu und bot ihnen Rauschgift

Social News 0 Kommentare

Memmingen – Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte und Körperverletzung

Am 31.07.15, gegen 12.45 Uhr, wollten Mitarbeiter des Memminger Jugendamtes ein 9-monatiges Baby in Obhut nehmen, da eine dringende Gefahr für das Wohl des Kindes bestand. Während die Mutter sich

Social News 0 Kommentare

Lengenfeld – Stockbetrunkener Rollerfahrer prallt gegen Baum und fängt im Krankenhaus an zu randalieren

Mit fast zwei Promille Alkohol im Blut war ein 37-jähriger Mann am frühen Sonntagabend aus dem Fuchstal kommend auf der Staatsstraße 2055 in Richtung Lengenfeld/Oberostendorf unterwegs. Kurz nach der Landkreisgrenze

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar