Neu-Ulm – Brand in Wohnhaus

Neu-Ulm – Brand in Wohnhaus

Am 20.06.2015, 20.59 Uhr wurde der Polizeiinspektion Neu-Ulm ein Brand in einer Wohnung in der Neu-Ulmer Kasernstraße gemeldet. Dieser konnte innerhalb kurzer Zeit durch die Feuerwehr Neu-Ulm gelöscht werden. Der Brand brach offensichtlich in der Küche einer Wohnung im zweiten Stockwerk des Mehrfamilienhauses aus. Auf Grund der Rauchgasentwicklung musste das Wohnhaus kurzzeitig evakuiert werden. Das Wohnhaus wird zurzeit durch 19 Personen bewohnt. Durch den Brand wurde nach bisherigen Erkenntnissen eine Person verletzt. Es handelte sich dabei um einen 36-jährigen Bewohner der betreffenden Wohnung. Dieser erlitt eine Rauchgasvergiftung und wurde somit in ein nahegelegenes Krankenhaus zur weiteren ärztlichen Behandlung eingeliefert. Nach bisherigem Ermittlungsstand wurde der Brand auch durch diesen Bewohner ausgelöst. Er hatte sich zuvor etwas in der Küche gekocht. Dabei hatte er vergessen die Herdplatte auszuschalten. Auf Grund dessen kam es im weiteren Verlauf zu einer Überhitzung durch die glühende Herdplatte wodurch letztlich die Dunstabzugshaube und die Schränke der Einbauküche in Brand gerieten. Derzeit wird von einem entstandenen Sachschaden in Höhe von ca. 25000 € ausgegangen. Die Kücheneinrichtung wurde erheblich beschädigt. Auch entstand erheblicher Sachschaden durch Verrußung der Wohnung sowie des Hausganges. Durch die Polizeiinspektion Neu-Ulm wurden die Ermittlungen wegen fahrlässiger Brandstiftung aufgenommen. Die Bewohner des Wohnhauses konnten nach entsprechender Belüftung des Hauses wieder in ihre Wohnungen zurück.

Previous Neu-Ulm - Ladendiebstahl – Täterin gelingt die Flucht
Next Neu-Ulm - Zwei mal Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News 0 Kommentare

Tödlicher Verkehrsunfall auf der A 96

WEIßENSBERG: Zwischen den Anschlussstellen Sigmarszell und Weißensberg ereignete sich gegen 17:54 Uhr in Fahrtrichtung München ein Verkehrsunfall, bei dem entgegen der Erstmeldung nur ein Motorrad und ein Pkw beteiligt sind.

Social News 0 Kommentare

Ulm – Nach dem Raub am Donnerstag sucht die Polizei nun nach einem möglichen Zeugen

Wie berichtet hatten zwei Unbekannte gegen 00:40 Uhr einen Mann am Donauufer überfallen. Die Täter flüchteten bislang unerkannt. Ermittlungen der Polizei ergaben zwischenzeitlich Hinweise auf einen Radler, der die Räuber

Social News 0 Kommentare

Ulm – Nacktgeher

Polizei beendet Spaziergang Mit einer seltsamen Entdeckung wandte sich ein Zeuge am Dienstag gegen 1 Uhr an das Polizeirevier Ulm-West. Er hatte im Bereich des Wiblinger Tannenplatz einen vollkommen unbekleideten

Social News 0 Kommentare

Memmingen – Joggerin angegriffen

Am Samstag, den 04.07.2015, um 22:00 Uhr, wurde eine 29-jährige Joggerin aus Memmingen, auf einem Waldweg im Stadtweiherwald, kurz vor Erreichen der Römerstraße, von einem bislang unbekannten Mann von hinten

Social News 0 Kommentare

Ulm – Mann widersetzt sich seiner Festnahme

Ein Ladendieb tritt um sich und beleidigt Angestellte und Polizisten. Ein 37-jähriger Mann wird bei einem Ladendiebstahl in der Ulmer Innenstadt von einem Detektiv ertappt. Er hatte Parfüm im Wert

Social News 0 Kommentare

Heidenheim – Schlägerei am Bahnhof

Am Donnerstag gegen 23.30 Uhr wurde der Polizei eine Schlägerei am Bahnhofsvorplatz gemeldet. Mehrere Personen würden auf eine Person einschlagen. Bis zum Eintreffen der Streife hatte sich zwei der Beteiligten

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar