Giengen – Unbekannter verletzt zwei Schafe durch Pfeilschüsse

Giengen – Unbekannter verletzt zwei Schafe durch Pfeilschüsse

Wegen Tierquälerei ermittelt die Polizei in Giengen, nachdem dort in der Nacht von Donnerstag auf Freitag zwei Schafe von Pfeilen getroffen worden sind. Beide Tiere wurden so schwer verletzt, dass sie eingeschläfert werden mussten. Der Täter verwendete zwei Sportpfeile mit Metallspitzen, die er mit einem Sportbogen oder einer Armbrust abgeschossen hatte. Die Schafherde befand sich zu dem Zeitpunkt in einem mit einem Elektrozaun gesicherten Pferch in der Verlängerung der Vorstadtstraße am Ortsrand von Hohenmemmingen.

Die Polizei (Tel.: 07322/96530) sucht Anwohner, Jäger, Jogger oder Spaziergänger, denen etwas Verdächtiges aufgefallen ist. Ebenso werden Hinweise zu dem verwendeten Sportbogen oder der Armbrust gesucht.

Previous Ulm - Dieb findet Geld
Next Burgau - Fahrzeugdiebstähle und Sachbeschädigungen geklärt

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News 0 Kommentare

Ein Musical der großen Gefühle – Einführungsmatinee zur WEST SIDE STORY im Theaterfoyer

Zur Einstimmung auf die zweite Premiere beim Theatersommer auf der Wilhelmsburg – Leonard Bernsteins Musical-Welterfolg WEST SIDE STORY – findet am Sonntag, dem 7. Juni 2015, um 11 Uhr im

Social News 0 Kommentare

Heidenheim – 44-jähriger Tatverdächtiger von Polizei-Fußstreife in der Innenstadt fest genommen

Der 44-Jährige war einem Zeugen am Dienstag gleich zwei Mal im Bereich des Klinikums aufgefallen. Beim ersten Mal war er aus dem Zimmer einer Patientin gekommen, in welchem er nichts

Social News 0 Kommentare

Krumbach – Pkw prallt gegen Baum, Fahrer verstorben

Kurz nach Mitternacht befuhr ein 19 Jahre alter Fahrer mit seinem Pkw VW Polo die Kreisstraße GZ 7 von Niederraunau nach Krumbach. Aus bisher ungeklärter Ursache kommt der Pkw nach

Social News 0 Kommentare

Neu-Ulm – Betrunken zur Polizeidienststelle

Am Donnerstag um kurz vor 12:00 Uhr brachte ein Vater seine Tochter zur PI Neu-Ulm, um das Auto der 46-Jährigen von einem Abschleppdienst abholen zu lassen. Die Tochter hatte mit

Social News 0 Kommentare

Göppingen – Handtaschenräuber schlagen dreimal zu

Drei Passantinnen sind am Mittwoch in Göppingen Opfer von Raubdelikten geworden Der erste Vorfall war gegen 10.15 Uhr in der Davidstraße. Dort riss ein Mann einer gebrechlichen Frau die Handtasche

Social News 0 Kommentare

Ulm – Staatsanwaltschaft Stuttgart und Polizei teilen mit: Brandsatz gegen Haus geworfen

Schnell gelöscht war der Brand vor einem Ulmer Haus am frühen Montag Wie Staatsanwaltschaft Stuttgart und Polizeipräsidium Ulm mitteilen, meldeten Zeugen gegen 3 Uhr das Feuer in der Schillerstraße. Eine

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar