Herbrechtingen – 29 Jahre alter Autofahrer macht durch auffällige Fahrweise auf sich aufmerksam

Herbrechtingen – 29 Jahre alter Autofahrer macht durch auffällige Fahrweise auf sich aufmerksam

Ein Opelfahrer zog am Sonntagnachmittgag durch auffällige Bremsmanöver zunächst die Aufmerksamkeit von Anwohnern in der Stangenhaustraße auf sich. Diese fühlten sich durch ständiges Reifenquietschen gestört und verständigten das Polizeirevier in Giengen. Als die Beamten kurz nach 15.30 Uhr den jungen Mann zur Rede stellten, bemerkten sie, dass er deutlich merkbar unter berauschenden Mitteln stand. Zwei erste Tests ergaben, dass er zuvor nicht nur erheblich dem Alkohol zugesprochen hatte, sondern auch noch illegale Rauschmittel konsumiert hatte. Mit einem Wert von über 1,5 Promille wurde er zur Blutentnahme gebeten. Da sich sein Gesundheitszustand zunehmend verschlechterte, wurden noch ein Rettungswagen und ein Notarzt alarmiert.

Previous Gingen an der Fils - Fahrzeugfahndung nach Unfallflucht
Next Biberach - Exhibitionist mit Rennrad unterwegs - Unbekannter belästigt Passantin

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News 0 Kommentare

Neu-Ulm – Streit eskaliert

Aus ungeklärter Ursache kam es am Samstagabend in einer Neu-Ulmer Bar zu einem Streit zwischen deren Betreiber und einem alkoholisierten, männlichen Gast. Als der Betreiber den Herrn schließlich zum Gehen

Social News 0 Kommentare

Neu-Ulm – Betrunken zur Polizeidienststelle

Am Donnerstag um kurz vor 12:00 Uhr brachte ein Vater seine Tochter zur PI Neu-Ulm, um das Auto der 46-Jährigen von einem Abschleppdienst abholen zu lassen. Die Tochter hatte mit

Social News 0 Kommentare

Kempten – Wegen versuchter Tötung in Untersuchungshaft

Nach derzeitigem Ermittlungsstand lauerte der 60-jährige, im Landkreis Unterallgäu wohnende, Mann seiner getrennt lebenden Ehefrau in deren Mehrfamilienhaus in Kempten auf. Nachdem die 45-jährige Frau am vergangenen Samstagabend an ihrer

Social News 0 Kommentare

Laupheim – Autofahrer lädt totes Rehkitz ein

Reh plötzlich wieder zum Leben erwacht – Anzeige an die Staatsanwaltschaft folgt Am Freitagspätnachmittag befuhr ein 58jähriger Autofahrer die Laupheimer Straße aus Richtung Weihertal nach Baustetten. Hierbei erkannte der Fahrer,

Social News 0 Kommentare

Biberach – Junge Frau von Unbekanntem belästigt

Am Freitagabend gegen 22.15 Uhr war eine 19-Jährige zu Fuß unterwegs vom Gigelberg zum Marktplatz. Als sie den Fußweg vom Festzelt zur Stadthalle hinunter ging, schloss ein ihr unbekannter Mann

Social News 0 Kommentare

Memmingen – Tödlicher Betriebsunfall auf Baustelle

Tödlich verletzt wurde gestern Vormittag gegen 08.30 Uhr ein Baggerfahrer auf einer Baustelle in der Goldhoferstraße in Memmingen. Der 53-Jährige lehnte sich offensichtlich aus seinem Führerhaus heraus und geriet währenddessen

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar