Neu-Ulm – Renitenter Ladendieb

Neu-Ulm – Renitenter Ladendieb

Gegen 17 Uhr wurde telefonisch ein Ladendiebstahl in der Glacis-Galerie mitgeteilt. Beim Eintreffen der Beamten stellte sich dann heraus, dass der 34-jährige Mann zunächst in einem Biomarkt in ein Regal urinierte und anschließend in einem Verbrauchermarkt zwei Butter und vier Rindersteaks geklaut hatte. Anfangs verhielt sich der stark alkoholisierte Mann noch kooperativ gegenüber der Streife. Da er keinerlei Ausweispapier bei sich hatte, sollte er zur Identitätsfeststellung mit zur Dienststelle genommen werden. Nachdem ihm dies gesagt wurde, wurde er zusehends aggressiver und musste aufgrund dessen schließlich gefesselt werden. Als er am Dienstfahrzeug stehend noch durchsucht werden sollte, fing er plötzlich an mit seinem Kopf gegen die Motorhaube zu schlagen. Diese hat nun eine Eindellung, der Schaden beläuft sich auf ca. 1.000 Euro. Verletzungen zog sich der Betrunkene dabei nicht zu. Die Beamten mussten ihn mit körperlicher Gewalt davon abhalten weiter auf die Motorhaube einzuschlagen und ihn ins Dienstfahrzeug verbringen. Nach Beendigung der polizeilichen Maßnahmen und nachdem der Mann sich beruhigt hatte wurde er wieder entlassen. Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen Ladendiebstahl und Sachbeschädigung in mehreren Fällen.

Previous Günzach - Nicht angemeldete Schulabschlussparty
Next Vöhringen - Körperverletzung

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News 0 Kommentare

Füssen – Hotelsuche endet in Strafanzeige

Am 17.07.2015 kam es am Abend zu einer Streitigkeit in einem Füssener Hotel. Zwei weibliche chinesische Touristen waren mit ihrem Zimmer nicht einverstanden. Da das Hotel komplett ausgebucht war, wurde

Social News 0 Kommentare

Göppingen – Motorradfahrer tödlich verunglückt

Ein 31-jähriger Motorradfahrer wurde am Sonntag, gegen 15.40 Uhr, bei einem Verkehrsunfall tödlich verletzt. Der Mann war mit einer Gruppe Motorradfahrer auf der Landesstraße 1075 von Hohenstaufen kommend in Richtung

Social News 0 Kommentare

Neu-Ulm – Größere Schlägerei

Gestern Abend gegen 19:45 Uhr ging dann die Mitteilung über eine Schlägerei zwischen mehreren Personen auf der Freifläche zwischen Ringstraße und An der Caponniere ein. Die Polizeiinspektion Neu-Ulm rückte mit

Social News 0 Kommentare

Tödlicher Verkehrsunfall bei Kraftisried

KRAFTISRIED, LKR. OSTALLGÄU: Ein folgenschwerer Verkehrsunfall, bei dem ein 76-jähriger Mann verstarb und zwei weitere Personen verletzt wurden, ereignete sich gestern Nachmittag auf der Staatsstraße 2012. Gegen 16 Uhr kollidierten

Social News 0 Kommentare

Dreister Dieb unterwegs. Leicht verletzt wurde der Besucher einer Messe, als ihm ein Unbekannter die Hose aufschnitt.

ULM: Ein 53 Jahre alter Mann schaute sich am Samstagmorgen gegen 10.00 Uhr während eines Messebesuchs die Auslagen in einer Vitrine an. Plötzlich verspürte er einen leichten Schmerz an einem

Social News 0 Kommentare

Bad Wörishofen – Steinwurf von Brücke – Vorfall war erfunden

Die polizeilichen Ermittlungen zu dem vermeintlichen Vorfall, bei dem ein Unbekannter einen schweren Stein von einer Brücke auf ein fahrendes Auto warf, widerlegten den angezeigten Sachverhalt. Ein 22-jähriger Unterallgäuer zeigte

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar