Neu-Ulm – Renitenter Ladendieb

Neu-Ulm – Renitenter Ladendieb

Gegen 17 Uhr wurde telefonisch ein Ladendiebstahl in der Glacis-Galerie mitgeteilt. Beim Eintreffen der Beamten stellte sich dann heraus, dass der 34-jährige Mann zunächst in einem Biomarkt in ein Regal urinierte und anschließend in einem Verbrauchermarkt zwei Butter und vier Rindersteaks geklaut hatte. Anfangs verhielt sich der stark alkoholisierte Mann noch kooperativ gegenüber der Streife. Da er keinerlei Ausweispapier bei sich hatte, sollte er zur Identitätsfeststellung mit zur Dienststelle genommen werden. Nachdem ihm dies gesagt wurde, wurde er zusehends aggressiver und musste aufgrund dessen schließlich gefesselt werden. Als er am Dienstfahrzeug stehend noch durchsucht werden sollte, fing er plötzlich an mit seinem Kopf gegen die Motorhaube zu schlagen. Diese hat nun eine Eindellung, der Schaden beläuft sich auf ca. 1.000 Euro. Verletzungen zog sich der Betrunkene dabei nicht zu. Die Beamten mussten ihn mit körperlicher Gewalt davon abhalten weiter auf die Motorhaube einzuschlagen und ihn ins Dienstfahrzeug verbringen. Nach Beendigung der polizeilichen Maßnahmen und nachdem der Mann sich beruhigt hatte wurde er wieder entlassen. Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen Ladendiebstahl und Sachbeschädigung in mehreren Fällen.

Previous Günzach - Nicht angemeldete Schulabschlussparty
Next Vöhringen - Körperverletzung

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News 0 Kommentare

Ulm – Auf gefährlicher Fahrt

Zwei Autofahrer hat die Polizei in der Nacht zum Dienstag in Ulm aus dem Verkehr gezogen. Einer Polizeistreife fiel gegen 22.40 Uhr ein BMW auf. Der fuhr auf der Blaubeurer

Social News 0 Kommentare

Angebranntes Essen verursacht Rauchentwicklung

Weil eine Frau während der Zubereitung ihres Essen einschlief, mussten die Rettungskräfte ausrücken. ULM: Eine 97 Jahre alte Frau bereitete sich am Samstagnachmittag gegen 14.45 Uhr im Haslacher Weg ihr

Social News 0 Kommentare

Rock am See: Absage Skinny Lister

Skinny Lister können leider bei Rock am See nicht auftreten. Grund für die kurzfristige Absage sind bürokratische Hürden: Zwei Bandmitglieder haben ihre Pässe bei einer ausländischen Botschaft zur Bearbeitung eingereicht

Social News 0 Kommentare

Biberach – Verkehrspolizei zieht 28-jährigen Raser aus dem Verkehr

Mit bis zu 200 km/h war ein Pkw-Lenker am Mittwoch auf der B30 zwischen Hochdorf und Biberach unterwegs. Erlaubt sind dort 100 km/h. Als eine Videostreife der Verkehrspolizei den Raser

Social News 0 Kommentare

Oberallgäu – Unfall auf der A7 führt zu Stauung

Ein Unfall auf regennasser Fahrbahn heute Morgen führte zu deutlichen Stauungen in Fahrtrichtung Norden, weil bis vor kurzem die Fahrbahn gesperrt war. Um kurz vor sechs Uhr verlor ein 55-jähriger

Social News 0 Kommentare

Blutspur führt zu flüchtigem Rollerfahrer

Ein Rollerfahrer verursachte zwei Unfälle und flüchtete. Weil er sich verletzte, verriet ihn seine Blutspur. EISLINGEN: Ein 57-Jähriger war am Sonntag gegen 03.10 Uhr mit seinem Mofa-Roller in der Salacher

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar