Ulm – Rollerfahrer flüchtet halsbrecherisch

Ulm – Rollerfahrer flüchtet halsbrecherisch

Auf der falschen Richtungsfahrbahn flüchtete ein Rollerfahrer vor der Polizei. Er gefährdete dabei sich und andere Verkehrsteilnehmer.

Der bislang unbekannte Rollerfahrer fiel einer Streife des Polizeireviers Ulm-Mitte am Samstagabend gegen 19.50 Uhr in der Neue Straße auf, da an dem Roller kein Kennzeichen angebracht war. Der Kradlenker missachtete die Anhaltesignale des Streifenwagens. Stattdessen gab er Gas und fuhr mit ca. 80 km/h in Richtung Ehinger Tor. Dort bog er nach links auf den Bismarckring ab. Um dem verfolgenden Streifenwagen zu entkommen fuhr der Zweiradfahrer auf der Adenauerbrücke auf der falschen Fahrbahnseite nach Neu-Ulm, wobei es mit dem entgegenkommenden Verkehr zu sehr gefährlichen Situationen kam. Schließlich bog er in die Schützenstraße ab, wo ihn die Beamten aus den Augen verloren. Eine Fahndung mit mehreren Streifenwagen blieb erfolglos. Beim flüchtigen Fahrzeug handelte es sich um einen roten Roller. Der Fahrer trug einen schwarzen Helm mit abgedunkeltem Gesichtsfeld. Zeugen des Vorfalls und Personen, die durch den Flüchtigen gefährdet wurden, werden gebeten sich beim Polizeirevier Ulm-Mitte unter der Telefonnummer 0731/188-3312 zu melden.

Previous Söhnstetten - Motorradfahrer verunglückt. Unbekannter Mann flüchtet mit grünem Pkw
Next Vöhringen - Gefährliche Körperverletzung

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News 0 Kommentare

Buchloe – Verwirrte Frau aus Neu-Ulm stiehlt Fahrräder

Einen Fahrraddiebstahl meldete eine Bewohnerin der Welfenstraße am Samstagvormittag. Zwischen 10.30 Uhr und 11.20 Uhr wurde das Radl der 14-jährigen Tochter aus dem Grundstück entwendet. Dafür fand die Anzeigeerstatterin eine

Social News 0 Kommentare

ZWANZIG Jahre in 20 Tagen

Ulmer Lokalradio feiert Geburtstagsfestival Im Rahmen eines 20-tägigen Marathons feiert das nichtkommerzielle Ulmer Lokalradio „Radio free FM“ sein 20-jähriges Jubiläum. Vom 30. Mai bis zum 20. Juni 2015 finden dazu

Social News 0 Kommentare

Unfallflucht mit verletzter Fußgängerin – Zeugen gesucht

JETTINGEN-SCHEPPACH: Gestern überquerte gegen 14.45 Uhr eine 20-Jährige im Eimündungsbereich Hauptstraße – Weberstraße zu Fuß die Weberstraße. Hierbei wurde sie von einem Pkw angefahren, welcher von der Hauptstraße nach links

Social News 0 Kommentare

Weltstars in Sigmaringen: Sunrise Avenue und Deep Purple rocken vor einmaliger Kulisse im Donaupark

Sommer, Sonne, Sunrise Avenue: Pünktlich zum SummerNights Festival in Sigmaringen am kommenden Wochenende meldet sich der Sommer noch einmal zurück! Bei den vielversprechenden Wetterprognosen dürften noch zahlreiche Rock- und Popfans

Social News 0 Kommentare

Jugendliche grillen auf Schuldach

NEU-ULM: Zwei Jugendliche trafen sich gestern Abend auf dem Dach der Schule im Hasenweg in Neu-Ulm/Ludwigsfeld um dort zu grillen. Schnell gesellten sich drei weitere Jugendliche hinzu. Durch die Nachbarschaft

Social News 0 Kommentare

Günzach – Nicht angemeldete Schulabschlussparty

Am späten Freitagabend wurde eine Polizeistreife zum sogenannten Käferbuckel bei Günzach gerufen, da dort ein sturzbetrunkener Jugendlicher dringend medizinische Hilfe benötigte. Der Jugendliche lag in einer Wiese, kam nicht mehr

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar