Ulm – Rollerfahrer flüchtet halsbrecherisch

Ulm – Rollerfahrer flüchtet halsbrecherisch

Auf der falschen Richtungsfahrbahn flüchtete ein Rollerfahrer vor der Polizei. Er gefährdete dabei sich und andere Verkehrsteilnehmer.

Der bislang unbekannte Rollerfahrer fiel einer Streife des Polizeireviers Ulm-Mitte am Samstagabend gegen 19.50 Uhr in der Neue Straße auf, da an dem Roller kein Kennzeichen angebracht war. Der Kradlenker missachtete die Anhaltesignale des Streifenwagens. Stattdessen gab er Gas und fuhr mit ca. 80 km/h in Richtung Ehinger Tor. Dort bog er nach links auf den Bismarckring ab. Um dem verfolgenden Streifenwagen zu entkommen fuhr der Zweiradfahrer auf der Adenauerbrücke auf der falschen Fahrbahnseite nach Neu-Ulm, wobei es mit dem entgegenkommenden Verkehr zu sehr gefährlichen Situationen kam. Schließlich bog er in die Schützenstraße ab, wo ihn die Beamten aus den Augen verloren. Eine Fahndung mit mehreren Streifenwagen blieb erfolglos. Beim flüchtigen Fahrzeug handelte es sich um einen roten Roller. Der Fahrer trug einen schwarzen Helm mit abgedunkeltem Gesichtsfeld. Zeugen des Vorfalls und Personen, die durch den Flüchtigen gefährdet wurden, werden gebeten sich beim Polizeirevier Ulm-Mitte unter der Telefonnummer 0731/188-3312 zu melden.

Previous Söhnstetten - Motorradfahrer verunglückt. Unbekannter Mann flüchtet mit grünem Pkw
Next Vöhringen - Gefährliche Körperverletzung

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News 0 Kommentare

Kleinkitzighofen – Veranstaltung ohne Genehmigung

Von besorgten Bürgern wurde am Montag die Polizeiinspektion Buchloe auf eine geplante Goa-Party in und an einer Gaststätte in Kleinkitzighofen aufmerksam gemacht. Über einen Anschlag an der Gaststätte und über

Social News 0 Kommentare

Langenau – Teure Ablenkung durch Kinder

Ein 40-jähriger Autofahrer befuhr am Nachmittag gegen 15.30 Uhr die Hindenburgstraße in Langenau. Durch drei Kleinkinder im Pkw abgelenkt, kam er zu weit nach rechts und fuhr auf ein geparktes

Social News 0 Kommentare

„Enkeltrick“ – Kriminalpolizei nimmt Täter in Memmingen fest

Der Kriminalpolizei Memmingen gelang nun, nicht zuletzt auch aufgrund der guten Reaktion einer 57-jährigen Frau, die Festnahme eines „Enkeltrick-Betrügers“. So erhielt die 57-jährige Memmingerin am vergangenen Donnerstag mehrere Anrufe einer

Social News 0 Kommentare

Neu-Ulm – Badeunfall an der Donau

Gegen 18:55 Uhr wurde über Notruf mitgeteilt, dass ein Schwimmer im Bereich der Donauinsel Probleme hat und nicht mehr aus dem Wasser kommt. Ein 22-jähriger Mann aus Blaustein war mit

Social News 0 Kommentare

Ulm – Frau geschlagen

Ehemalige Arbeitskollegen schlagen sich Warum das Ganze am Samstagabend kurz vor 21:00 Uhr eskalierte und was genau passierte muss die Polizei noch ermitteln. Zwei ehemalige Arbeitskollegen, ein 24 Jahre alter

Social News 0 Kommentare

Uhingen – Aufmerksamer Zeuge notiert sich Kennzeichen von flüchtigem BMW Fahrer

Zu schnell passierte am Donnerstagnachmittag gegen 16.45 Uhr ein 18-jähriger BMW-Lenker den Kreisverkehr nach Faurndau. Er überfuhr den Bordstein und prallte gegen einen Metallzaun einer Firma. Dabei entstand ein Schaden

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar