Vöhringen – Gefährliche Körperverletzung

Vöhringen – Gefährliche Körperverletzung

Am Sonntag, 28.06.15 kam es um kurz vor 4 Uhr in der Schlesierstraße zu einer gefährlichen Körperverletzung, vermutlich mit einem Messer. Die 28jährige Geschädigte befand sich zusammen mit mehreren Personen auf dem Nachhauseweg vom Sportparkfest. Hierbei sei sie von einem der Begleiter angemacht worden. Nachdem sie ihn abgewiesen und weggeschupst hatte, kam es zu einer Rangelei zwischen den beiden. Es sollen hierbei aber noch weitere Personen beteiligt gewesen sein. Im Laufe der Auseinandersetzung wurde die 28jährige durch einen spitzen Gegenstand, vermutlich einem Messer, am Arm verletzt. Sie äußerte später einen Tatverdacht gegenüber dem zudringlichen Begleiter, von dem sie lediglich den Vorname wisse. Nach der Tat ging das Opfer zunächst nach Hause und rief erst ca. eine Stunde später bei der Rettungsleitstelle an. Anschließend wurde sie ins Krankenhaus Weißenhorn verbracht. Bei Anzeigenaufnahme beschrieb sie den mutmaßlichen Täter als einen gewissen „Ali“, ca. 170 cm groß und 3-Tage-Bart. Die PI Illertissen bitte um sachdienliche Hinweise unter der Rufnummer 07303/9651-0.

Previous Ulm - Rollerfahrer flüchtet halsbrecherisch
Next Neu-Ulm - Rauchmelder löst aus

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News 0 Kommentare

Marktoberdorf – Outdoor-Plantage mit Hanfpflanzen sichergestellt

Die Kriminalpolizei Kempten ermittelt seit letzter Woche gegen einen 26-jährigen Mann, der mittels einer Outdoor-Plantage Hanfpflanzen anbaute. Am 30.09.2015 wurde der Polizei mitgeteilt, dass sich auf einem Grundstück an der

Social News 0 Kommentare

Kempten – Bandenmäßiger Ladendiebstahl

Am Samstagvormittag wurden drei Gastarbeiter im Alter zwischen 23 und 42 Jahren durch einen Ladendetektiv dabei beobachtet, wie diese in einem Fachgeschäft für Elektroartikel mehrere Spiele und eine Konsole im

Social News 0 Kommentare

Ulm – Angreifer dank Zeugen ermittelt

Nach einem Angriff in Ulm hat ein Zeuge geholfen, einen Verdächtigen zu ermitteln. Zwei Männer waren gegen 20.15 Uhr in der Hirschstraße aneinandergeraten. Sie waren als Fußgänger leicht zusammengestoßen. Daraufhin

Social News 0 Kommentare

Ulm – Dieb greift Angestellten an

Der 33-jährige Dieb steckte Lebensmittel und Elektronikzubehör in seine Umhängetasche. Anschließend ging er ohne zu bezahlen durch den Kassenbereich. Dort sprach der Angestellte den 33-Jährigen auf die nicht bezahlten Artikel

Social News 0 Kommentare

Altusried – „Vandalismus-Tour“ durch Altusried – Polizei sucht Zeugen

Über 2.000 Euro Sachschaden verursachten Unbekannte vergangenes Wochenende in Altusried. Am Sonntag meldete sich ein Altusrieder Bürger bei der Polizei Kempten, um eine Sachbeschädigung und einen Diebstahl an seinem Pkw,

Social News 0 Kommentare

Ulm – Nach Raubdelikt in der Ulmer Römerstraße werden Zeugen gesucht

Ulm – Gemeinsame Pressemitteilung von Staatsanwaltschaft Ulm und Polizeipräsidium Ulm Der 25-Jährige, der in der Nacht zum Mittwoch in der Römerstraße versucht haben soll, einen 21-Jährigen zu überfallen, befindet sich

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar