Lautrach – Vermisstensuche mit gutem Ende

Lautrach – Vermisstensuche mit gutem Ende

Am Dienstag suchte ein Großaufgebot an Rettungskräften nach einer 59-jährigen Frau aus dem Raum Neu-Ulm, die im Bereich Lautrach vermutet wurde. Die Dame war am Nachmittag von Angehörigen als vermisst und als selbstgefährdet gemeldet worden. Nachdem es Hinweise auf ihren Aufenthalt rund um Lautrach gab, wurden dort größere Suchmaßnahmen örtlicher Hilfsorganisationen unter Beteiligung der Feuerwehren Lautrauch und Illerbeuren, der Wasserwacht, des Rettungsdienstes und der Polizei durchgeführt. Begleitet wurde die Suche von Mitgliedern der Rettungshundestaffel und eines Polizeihubschraubers. Am frühen Abend erschien die 59-Jährige schließlich von selber an ihrer Wohnung im Landkreis Neu-Ulm. Von dort wurde sie zum eigenen Schutz und zur weiteren Beobachtung, in Begleitung eines Notarztes, in das Krankenhaus Neu-Ulm gebracht.

Previous Memmingen - Tödlicher Betriebsunfall auf Baustelle
Next Erkheim - Pfeffersprayattacke nach Beachparty in Erkheim

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News 0 Kommentare

Vandalismus an Schule

Eine Sichtschutzwand und ein Bürostuhl wurden in Brand gesetzt. Außerdem eine Scheibe eingeschlagen. ULM: Am Freitagabend gegen 22.50 Uhr wurde die Ulmer Feuerwehr zu einem Brand in der Adalbert-Stifter-Schule gerufen.

Social News 0 Kommentare

Sexuelle Beleidigung im Zug – Zeugin gesucht

ICHENHAUSEN: Am gestrigen Sonntag kam es im Zeitraum von ca. 17.00 Uhr bis 17.45 Uhr im Zug von Günzburg in Richtung Krumbach zu einem Vorfall in dessen Rahmen eine 18-jährige

Social News 0 Kommentare

Uhingen – Junge Frau am Charlottensee angegangen

Am Sonntagmorgen gegen 11.30 Uhr versuchte ein Unbekannter in der Nähe des Charlottensees eine 28-jährige Frau in den Wald zu ziehen. Im Verlauf der Rangelei fasste er ihr an die

Social News 0 Kommentare

Ulm – Schmuck fehlt

In einer Ulmer Wohnung waren am Donnerstag Diebe Zwischen 19.30 Uhr und 22.30 Uhr müssen die Unbekannten in die Wohnung eingedrungen sein. Sie durchsuchten die Räume im Schöner-Berg-Weg. Dabei fanden

Social News 0 Kommentare

Ulm – Staatsanwaltschaft Ulm und Polizei teilen mit: 59-Jähriger verstorben

Der Hausbewohner, der am Samstag mutmaßlich von Einbrechern angegriffen wurde, ist im Krankenhaus verstorben Das melden jetzt Staatsanwaltschaft Ulm und Polizei in einer gemeinsamen Pressemitteilung. Wie berichtet, gehen die Ermittlungsbehörden

Social News 0 Kommentare

Ulm – Unfallflüchtiger war betrunken und hatte keinen Führerschein

Am Samstagabend, gegen 20.30 Uhr fuhr ein 22-Jähriger beim Ausparken gegen einen geparkten Mercedes. Er hatte ihn mit dem rechten Vorderrad gestreift, war kurz rückwärts gefahren und nochmals gegen die

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar