Leipheim – Nach Rauschgiftkonsum verstorben

Leipheim – Nach Rauschgiftkonsum verstorben

Am Nachmittag des vergangenen Montag wurde in einem Beherbergungsbetrieb ein Gast verstorben aufgefunden. Der sofort verständigte Rettungsdienst konnte nur den Tod des Mannes aus dem Landkreis Günzburg feststellen. Die hinzugezogene Polizei nahm die Ermittlungen zu den Umständen des Ablebens auf. Dabei fanden die Beamten unter anderem typische Utensilien, die auf einen Drogenkonsum hindeuten. Hinweise auf eine Fremdeinwirkung liegen derzeit nicht vor. Nach momentanem Kenntnisstand geht die Neu-Ulmer Kriminalpolizei davon aus, dass der 38-Jährige an seinem Rauschgiftkonsum verstorben ist.

Previous Erkheim - Pfeffersprayattacke nach Beachparty in Erkheim
Next Kempten - Jugendliche beleidigt – Polizei sucht Zeugen

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News 0 Kommentare

Nötigung im Straßenverkehr

SENDEN: Eine 30-jährige Autofahrerin war am Samstag, gegen 12.30 Uhr, mit ihrem Opel auf der Hauptstraße in Senden unterwegs. An der Einmündung zur Harderstraße hielt sie an, weil sie mehreren

Social News 0 Kommentare

Neu-Ulm – Handfeste Auseinandersetzung

In den frühen Morgenstunden des gestrigen Mittwoch ereilte die Polizeiinspektion Neu-Ulm ein Notruf aus einer Wohnung in der Karlsbader Straße in Neu-Ulm/Ludwigsfeld. Nach Eintreffen der Beamten stellte sich heraus, dass

Social News 0 Kommentare

Eisenberg – Fluchtziel Dietmannsried über Facebook herausgesucht

Über die Notrufnummer 110 ersuchten zwei Syrer am 09.08.15 bei der Polizeiinspektion Füssen um Asyl. Ein unbekannter Schleuser hatte den 26-und den 17-Jährigen – Onkel und Neffe – von Budapest

Social News 0 Kommentare

Tödlicher Verkehrsunfall bei Thannhausen

Landkreis Günzburg – Ein folgenschwerer Verkehrsunfall ereignete sich heute Morgen auf der B300 bei Thannhausen. Gegen 07.40 Uhr kollidierten ein Lkw mit Hänger und ein Pkw an der Abzweigung nach

Social News 0 Kommentare

Ulm – Angebliche Notlage ausgenutzt

Eine 71-Jährige und eine 11-Jährige wollten helfen und wurden schamlos ausgenutzt. Im ersten Fall erhielt am Freitagmittag ein 11-jähriges Mädchen, das allein zu Hause war, einen Anruf. Ein Mann berichtete

Social News 0 Kommentare

Versuchter Einschleichdiebstahl

ILLERTISSEN: Am gestrigen Dienstag wurde gegen 12.45 Uhr ein 74-jähriger Wohnungsinhaber von seiner Katze „Max“ im Esszimmer laut „anmijaut“. Daraufhin begab sich der 74-Jährige in sein Schlafzimmer und bemerkte ein

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar