Memmingen – Tödlicher Betriebsunfall auf Baustelle

Memmingen – Tödlicher Betriebsunfall auf Baustelle

Tödlich verletzt wurde gestern Vormittag gegen 08.30 Uhr ein Baggerfahrer auf einer Baustelle in der Goldhoferstraße in Memmingen. Der 53-Jährige lehnte sich offensichtlich aus seinem Führerhaus heraus und geriet währenddessen an einen Joystick seiner Arbeitsmaschine, woraufhin sich die Kanzel des Fahrzeugs drehte. Dabei wurde der Arbeiter zwischen dem Bagger und einer Betonsäule eingeklemmt und zog sich die tödlichen Verletzungen zu. Die Kriminalpolizei Memmingen hat die Ermittlungen aufgenommen, wobei es derzeit keine Hinweise auf ein Fremdverschulden gibt.

Previous Lindenberger Polizei ermittelt wegen Schlägerei
Next Lautrach - Vermisstensuche mit gutem Ende

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News 0 Kommentare

Überfall mit Knüppel und Pfefferspray

MEMMINGEN: In der Nacht auf Donnerstag wurde in der Behringerstraße in Memmingen ein 48-Jähriger von zwei Männern überfallen und dabei leicht verletzt. Die unbekannten Täter flüchteten ohne Beute. Das Opfer

Social News 0 Kommentare

Uhingen – Aufmerksamer Zeuge notiert sich Kennzeichen von flüchtigem BMW Fahrer

Zu schnell passierte am Donnerstagnachmittag gegen 16.45 Uhr ein 18-jähriger BMW-Lenker den Kreisverkehr nach Faurndau. Er überfuhr den Bordstein und prallte gegen einen Metallzaun einer Firma. Dabei entstand ein Schaden

Social News 0 Kommentare

Kaufbeuren – Betrug beim Autoscooter

Ein paar Extrarunden wollte ein 22-jähriger Mann aus dem Raum Kaufbeuren auf dem Tänzelfest drehen. Am späten Mittwochabend fiel der Mann einem Betreiber eines Autoscooters auf. Er drehte mehrmals seine

Social News 0 Kommentare

Ulm – Zu schnell im Stadtgebiet unterwegs

Acht Fahrzeuge waren am Sonntagmittag zu schnell auf der Neuen Straße unterwegs. Eine Polizeistreife hatte ab 17.30 Uhr für zwei Stunden auf Höhe des Ehinger Tor den Verkehr mit einem

Social News 0 Kommentare

Chiemsee Summer 2015 – Finale Künstlerankündigungen durch Harry Klein

19. bis 23. August 2015, Übersee am Chiemsee Die Kooperation des Chiemsee Summer mit dem Münchner Technoclub Harry Klein, einem der beliebtesten Clubs Deutschlands, geht nach der letztjährigen sehr erfolgreichen

Social News 0 Kommentare

Ulm – Mit Roller auf Roller

Betrunken ist ein Rollerfahrer am Montag in Ulm auf einen Roller aufgefahren. Gegen 18 Uhr musste ein 23-Jähriger am Ehinger Tor seinen Roller anhalten, weil die Ampel auf Rot sprang.

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar