Memmingen – Angriff auf Polizeibeamte

Memmingen – Angriff auf Polizeibeamte

Sehr aggressiv zeigte sich am Samstagvormittag ein 37-jähriger Memminger zunächst gegenüber einem Arzt und dem Pflegepersonal im Memminger Klinikum. Er bestand darauf, seine dort in Behandlung befindliche Ehefrau mit nach Hause zu nehmen. Diese Forderung untermalte der deutlich alkoholisierte Mann mit Drohgebärden, sodass gegen 09:30 Uhr die Polizei gerufen wurde. Als die eingetroffene Streifenbesatzung der Polizei Memmingen ihn dazu bewegen wollte, von einem Krankenbett, auf welchem er saß, aufzustehen, schlug der Mann unvermittelt um sich. Er musste zu Boden gebracht und aufgrund heftiger Gegenwehr gefesselt werden. Auch beim Verbringen in den Streifenwagen versuchte er abermals, sich dem Griff der Beamten zu entziehen und zu fliehen. Erst, als er bei der Polizeiinspektion saß, zeigte er sich einsichtig und reumütig, sodass von weiteren Maßnahmen gegen ihn abgesehen und er entlassen werden konnte. Bei der Widerstandshandlung wurde ein 21-jähriger Polizist leicht verletzt, seine 25-jährige Kollegin kam ohne Blessuren davon.

Previous Mindelheim - Verlauf des Frundsbergfestes von Freitag auf Samstag und andere Einsätze in dieser Nacht
Next Memmingen - Joggerin angegriffen

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News 0 Kommentare

Fahrgast wird zusammengeschlagen – Zeuge gesucht

Zu einer Körperverletzung kam es in der vergangenen Samstagnacht am Bahnhof, als ein Mann in das sogenannte „Bähnle“ einsteigen wollte. Die Polizei sucht nach den unbekannten Tätern und einem wichtigen

Social News 0 Kommentare

Kempten – Mann rastet am Residenzplatz aus

Am vergangenen Freitagvormittag griff ein amtsbekannter Mann völlig wahllos einen zufällig vorbeikommenden Fahrradfahrer am Residenzplatz an, indem er unerwartet den Lenker des Radelnden festhielt und dieser dadurch zu Sturz kam.

Social News 0 Kommentare

Ulm/Blaustein – Zwei Radler verletzt

Bei zwei Unfällen wurden am Sonntag in Ulm und Blaustein zwei Menschen verletzt. Ein Radler flüchtete. Der verursachte gegen 14.30 Uhr vor Ulm einen Unfall. Dort fuhr eine 43-Jährige auf

Social News 0 Kommentare

Senden – Steinewerfer ermittelt

Wie im Pressebericht vom 13.07.15 mitgeteilt, kam es wiederholt zu Sachbeschädigungen durch einen Steinewerfer in der Ulrichstraße. Nun waren die Ermittlungen nach einem erneuten Vorfall erfolgreich. Nachbarn berichteten am Samstagabend

Social News 0 Kommentare

Ulm – Dieb greift in Tasche

Eine 28-Jährige war bis gegen 3 Uhr Gast in einem Lokal in der Innenstadt. Ihre Handtasche legte sie beiseite und ließ sie auch kurz aus den Augen. Das kam einem

Social News 2 Kommentare

Neu-Ulm – Auf Parkbank gekifft

Dank eines aufmerksamen Zeugen gelang es der Polizeiinspektion Neu-Ulm gestern zwei junge Männer beim Konsum von Betäubungsmittel auf dem Schwal in Neu-Ulm zu ertappen. Als die Beamten sich den Personen

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar