Memmingen – Joggerin angegriffen

Memmingen – Joggerin angegriffen

Am Samstag, den 04.07.2015, um 22:00 Uhr, wurde eine 29-jährige Joggerin aus Memmingen, auf einem Waldweg im Stadtweiherwald, kurz vor Erreichen der Römerstraße, von einem bislang unbekannten Mann von hinten angegriffen und zu Boden geworfen. Als die junge Frau zu Schreien begann machte der Täter eindeutig sexuell motivierte Handzeichen und bedrohte sie mit einer Rohrzange. Der Sportlerin gelang es jedoch sich loszureißen und in Richtung Römerstraße zu flüchten. Dort war sie schließlich auf Passanten getroffen, die sich um sie kümmerten und die Polizei informierten. Der Täter wird wie folgt beschrieben: 35 – 45 Jahre alt, schlanke Statur, ca. 165 – 175 cm groß, er trug eine lange Hose, vermutlich Jeans, und ein helles, weites T-Shirt, welches in die Hose gesteckt war, und sprach gebrochenes Deutsch.

Die Kriminalpolizei Memmingen hat die weiteren Ermittlungen aufgenommen. Sachdienliche Hinweise werden erbeten unter Tel. 08331/100-0.

Previous Memmingen - Angriff auf Polizeibeamte
Next Niederstaufen - Reisegruppe kommt mit dem Schrecken davon

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News 0 Kommentare

Bad Hindelang – Kletterunfall endet tödlich

Zu einem tragischen Bergunfall kam es gestern auf einem Grat zwischen dem Weittal- und dem Kreuzkopf. Ein 52-Jähriger aus dem Landkreis Lindau kam dabei ums Leben. Der später Verunglückte und

Social News 0 Kommentare

17 Raubüberfälle auf Tankstellen geklärt – Vier Männer in Haft

Die Kripo Memmingen konnte nun die beiden Raubüberfälle auf die Tankstellen in Memmingen und Erkheim vom 18.07.2015 und 19.07.2015 klären und vier tatverdächtige Männer im Alter von 20 und 24

Social News 0 Kommentare

Biberach – 8-Jähriger wird auf Zebrastreifen von Auto angefahren und schwer verletzt

Als ein 38-Jähriger am Mittwoch gegen 16.30 Uhr mit seinem Pkw die Gaisentalstraße aufwärts fuhr, übersah er ein Kind, dass die Gaisentalstraße in Richtung Gigelberg auf einem Fußgängerweg überqueren wollte.

Social News 0 Kommentare

Auf der B10 genötigt

Der aggressive Fahrer eines Kastenwagens gefährdete am Donnerstag auf der B10 einen anderen Autofahrer. ULM: Kurz nach 16:00 Uhr fuhr der Fahrer des Kastenwagens auf der Überholspur bei Ulm-Lehr zunächst

Social News 0 Kommentare

Kempten – In Streit geraten und Zahn verloren

Als sich ein mit über 2 Promille stark alkoholisierter 23-jähriger Mann Sonntagnacht gegen 03:00 Uhr in der Kemptener Innenstadt befand, geriert er mit einer Personengruppe in Streit, in dessen Verlauf

Social News 0 Kommentare

Kaufbeuren – Walkerinnen als Zeugen gesucht

Am Samstag, dem 13.06.2015, gegen 20.00 Uhr wurde ein 14jähriges Mädchen aus Kaufbeuren das Opfer einer Sexualstraftat auf der Bärenseestraße zwischen Hirschzell und dem Bärensee. Das Mädchen traf mit dem

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar