Memmingen – Joggerin angegriffen

Memmingen – Joggerin angegriffen

Am Samstag, den 04.07.2015, um 22:00 Uhr, wurde eine 29-jährige Joggerin aus Memmingen, auf einem Waldweg im Stadtweiherwald, kurz vor Erreichen der Römerstraße, von einem bislang unbekannten Mann von hinten angegriffen und zu Boden geworfen. Als die junge Frau zu Schreien begann machte der Täter eindeutig sexuell motivierte Handzeichen und bedrohte sie mit einer Rohrzange. Der Sportlerin gelang es jedoch sich loszureißen und in Richtung Römerstraße zu flüchten. Dort war sie schließlich auf Passanten getroffen, die sich um sie kümmerten und die Polizei informierten. Der Täter wird wie folgt beschrieben: 35 – 45 Jahre alt, schlanke Statur, ca. 165 – 175 cm groß, er trug eine lange Hose, vermutlich Jeans, und ein helles, weites T-Shirt, welches in die Hose gesteckt war, und sprach gebrochenes Deutsch.

Die Kriminalpolizei Memmingen hat die weiteren Ermittlungen aufgenommen. Sachdienliche Hinweise werden erbeten unter Tel. 08331/100-0.

Previous Memmingen - Angriff auf Polizeibeamte
Next Niederstaufen - Reisegruppe kommt mit dem Schrecken davon

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News 0 Kommentare

Illertissen – Kinder fotografiert und verwerfliche Angebote gemacht

Die Kripo Neu-Ulm ermittelt derzeit wegen des Verdachts eines versuchten Sexualdelikts zum Nachteil zweier Mädchen im Alter von 12 und 14 Jahren, deren Eltern den Sachverhalt der Polizei meldeten. Demnach

Social News 0 Kommentare

Ulm – Polizei zieht positive Bilanz anlässlich der Schwörfeier

Die Veranstaltungen rund um den Schwörmontag und das Volksfest verliefen ohne größere Vorkommnisse. Aufgrund des schönen Wetters hatten dieses Jahr weitaus mehr Menschen den Weg nach Ulm gefunden als im

Social News 0 Kommentare

Vöhringen – Schreiendes Kleinkind führt zur Auffindung von Betäubungsmittel

In der vergangenen Nacht, gegen 03.30 Uhr, hörte eine Anwohnerin ein Kleinkind auf der Straße schreien. Bei der Nachschau im Nachbarhaus, stellte die Anwohnerin fest, dass der 45-jährige Hausbesitzer und

Social News 0 Kommentare

17 Raubüberfälle auf Tankstellen geklärt – Vier Männer in Haft

Die Kripo Memmingen konnte nun die beiden Raubüberfälle auf die Tankstellen in Memmingen und Erkheim vom 18.07.2015 und 19.07.2015 klären und vier tatverdächtige Männer im Alter von 20 und 24

Social News 0 Kommentare

Donaubad Wonnemar – Erhöhte Mehrwertsteuer verteuert Saunabesuch

Höhere Mehrwertsteuer wirkt sich auf Eintrittspreise für Sauna aus. Ab 1. Juli wird die Mehrwertsteuer auf den Saunabesuch von 7 auf 19 Prozent angehoben. Der Protest der Städte hatte keinen

Social News 0 Kommentare

Vorsätzliche Körperverletzung

GÜNZBURG: Am 30.05.2015 fuhr gegen 05.30 Uhr ein 36-jähriger Mann mit fünf weiteren ihm unbekannten Fahrgästen in einem Großraumtaxi von Ichenhausen nach Günzburg. Nachdem der 36-Jährige festgestellt hatte, dass er

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar