Memmingen – Joggerin angegriffen

Memmingen – Joggerin angegriffen

Am Samstag, den 04.07.2015, um 22:00 Uhr, wurde eine 29-jährige Joggerin aus Memmingen, auf einem Waldweg im Stadtweiherwald, kurz vor Erreichen der Römerstraße, von einem bislang unbekannten Mann von hinten angegriffen und zu Boden geworfen. Als die junge Frau zu Schreien begann machte der Täter eindeutig sexuell motivierte Handzeichen und bedrohte sie mit einer Rohrzange. Der Sportlerin gelang es jedoch sich loszureißen und in Richtung Römerstraße zu flüchten. Dort war sie schließlich auf Passanten getroffen, die sich um sie kümmerten und die Polizei informierten. Der Täter wird wie folgt beschrieben: 35 – 45 Jahre alt, schlanke Statur, ca. 165 – 175 cm groß, er trug eine lange Hose, vermutlich Jeans, und ein helles, weites T-Shirt, welches in die Hose gesteckt war, und sprach gebrochenes Deutsch.

Die Kriminalpolizei Memmingen hat die weiteren Ermittlungen aufgenommen. Sachdienliche Hinweise werden erbeten unter Tel. 08331/100-0.

Previous Memmingen - Angriff auf Polizeibeamte
Next Niederstaufen - Reisegruppe kommt mit dem Schrecken davon

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News 0 Kommentare

Haftbefehl gegen 31-jährigen Mann wegen Vergewaltigung

Das Amtsgericht Memmingen ordnete auf Antrag der Staatsanwaltschaft Memmingen die Untersuchungshaft gegen einen 31-jährigen Portugiesen wegen des Verdachts der Vergewaltigung an. Eine Woche zuvor erstattete die ehemalige Freundin des Verdächtigen,

Social News 0 Kommentare

Giengen/Brenz – Hochzeitscrasher bewerfen vorbeifahrenden Pkw

Am Sonntagmorgen um 02.45 Uhr wurde ein 39-Jähriger und sein unbekannter Begleiter von einer Hochzeitsfeier verwiesen. Auf ihrem Weg entlang der Memminger Straße bewarfen sie einen vorbeifahrenden Pkw mit einem

Social News 0 Kommentare

Die Comic Con kommt nach Deutschland

Comic Con Germany 2016 – 25.-26. Juni 2016 Stuttgart Messe Endlich ist es soweit, Deutschland bekommt seine eigene Comic Con. Der erste Event dieser Art startete 1970 in San Diego

Social News 0 Kommentare

Füssen – Bankkunde rastet nach Abhebeversuch aus

Am Samstag um 16.45 Uhr wollte ein 37-jähriger alkoholisierter Mann aus Bad Wörishofen an einem Bankautomaten eines Geldinstituts am Kaiser-Maximilian-Platzes Geld mit seiner Bankkarte abheben. Die Bankkarte wurde jedoch aus

Social News 0 Kommentare

Biberacher Schützenfest 2015 – Polizei will an positive Vorjahresbilanz anknüpfen und setzt auf bewährte

Auch die Biberacher Polizei ist für die zehn Festtage und vor allem auf die Schützenfestnächte gut vorbereitet. Mit viel Präsenz will sie dafür Sorge tragen, dass die vielen Besucher friedlich

Social News 0 Kommentare

Allgäu – Verdächtiger nach Brandstiftung in Untersuchungshaft

Nach dem Gebäudebrand in der Alexander-Moksel-Straße am Pfingstmontag, haben Staatsanwaltschaft und Kriminalpolizei einen Tatverdächtigen ermitteln können. Gegen ihn wurde ein Untersuchungshaftbefehl erlassen. Am vergangenen Pfingstmontag (16. Mai 2016) wurde der

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar