Ulm – Unbekannte sollen Frau bedrängt haben

Ulm – Unbekannte sollen Frau bedrängt haben

Viele offene Fragen gibt es bei einem Vorfall, der sich in der Nacht zum vergangenen Montag am Ulmer Donauufer zugetragen hat. Gegen 2.45 Uhr fanden Passanten am unteren Ende der Schillerstraße eine Frau, die in hilfloser Lage auf dem Fußweg unter der Eisenbahnbrücke lag. Sie verständigten Polizei und Rettungsdienst. Wie sich herausstelle, war die Frau unverletzt, sie konnte sich jedoch nicht an die vergangenen Stunden erinnern. Die leicht gehbehinderte 32-Jährige gab an, dass sie am Abend zwischen Gänstorbrücke und Schillerstraße an der Donau entlang ging, als sie von zwei ihr nicht bekannten Männern angesprochen und bedrängt worden sei. Danach hätte sie einen Filmriss gehabt.

Die Polizei hofft über Zeugen an sachdienliche Hinweise zu Klärung des Sachverhalts zu gelangen. Telefon Polizei Ulm: 0731/188-0

Previous Kaufbeuren - Quadfahrer flüchtet vor Polizeikontrolle
Next „Gestört UND GeiL“

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News 0 Kommentare

Senden – Alkoholisierter Ladendieb

Nachdem am Dienstagabend ein 48-jähriger Gast einer Kneipe in der Hauptstraße von einem anderen Gast angepöbelt und bedroht wurde, rief er die Polizei um Hilfe. Als diese eintrafen war dieser

Social News 0 Kommentare

Rieden am Foggensee – Schwerer Fahrradunfall

Am frühen Sonntagnachmittag kam es auf der B16 an der Abzweigung nach Erkenbollingen zu einem Unfall zwischen einer 66-jährigen Frau aus Günzach und einem 19-jährigen Mann aus dem Landkreis Weilheim-Schongau.

Social News 0 Kommentare

Ulm – Rollerfahrer flüchtet halsbrecherisch

Auf der falschen Richtungsfahrbahn flüchtete ein Rollerfahrer vor der Polizei. Er gefährdete dabei sich und andere Verkehrsteilnehmer. Der bislang unbekannte Rollerfahrer fiel einer Streife des Polizeireviers Ulm-Mitte am Samstagabend gegen

Social News 0 Kommentare

Laupheim – Brand in Mehrfamilienhaus

Bei einem Brand im Dachgeschoss eines Mehrfamilienhauses in Laupheim entstand am Dienstag erheblicher Sachschaden. Von den Bewohnern einer Maisonettewohnung wurde gegen 22.30 Uhr Rauch im Dachgeschoss bemerkt. Sie verständigten die

Social News 0 Kommentare

Rollerfahrer flüchtet nach Zusammenstoß mit Polizeifahrzeug

An der Ampel rechts überholt. GINGEN: Am Dienstag, gegen 16.20 Uhr, ereignete sich in der Bahnhofstraße ein Verkehrsunfall. An der Kreuzung mit der Hindenburgstraße hatte sich vor der roten Ampel

Social News 0 Kommentare

Biberach – Schwarzer Audi fährt nach Zusammenstoß weiter

Als der Fahrer eines Fiat Ducato am Donnerstag gegen 7.45 Uhr von der Ulmer Straße in die Bergerhauser Straße abbiegen wollte, musste er verkehrsbedingt anhalten. Der Fahrer des dahinter befindlichen

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar