Durach – Flugunfall ohne Verletzte

Durach – Flugunfall ohne Verletzte

Am 05.07.2015 kam es gegen 11:30 Uhr am Flugplatz Durach zu einem Flugunfall. Ein 61 Jahre alter Pilot aus Bozen wollte mit seiner Maschine bei heißen Temperaturen starten. Hierbei driftete die Maschine aufgrund eines Pilotenfehlers während des Startvorgangs nach links ab. Nach mehreren Bodenkontakten versuchte der Pilot noch die Maschine auf einem angrenzenden Rollfeld auslaufen zu lassen, was ihm aber nicht gelang. Er prallte mit samt dem Fluggerät in einen Hang. Dass niemand verletzt wurde, war rein dem Zufall und der äußerst stabilen Bauweise der Maschine zu verdanken. Noch vor dem Eintreffen der Ersthelfer krochen der Pilot und sein Bruder etwas verdattert, aber ansonsten unverletzt aus dem Flugzeug. Der Unfall wurde durch die VPI Kempten und die BFU (Bundesstelle für Flugunfalluntersuchung) aufgenommen. Erst nach mehreren Stunden war es möglich das Flugzeug mit Hilfe eines durch die FFW Durach organisierten Radladers im Schritttempo zurück zum Hangar zu bringen. Es waren ca. 20 Einsatzkräfte über einen Zeitraum von mehr als acht Stunden beschäftigt. Am Flugzeug entstand ein Sachschaden von etwa 60.000 Euro.

Previous Kempten - Exhibitionist an der Iller gesichtet – Polizei bittet um Zeugenhinweise
Next Uhingen - Junge Frau am Charlottensee angegangen

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News 0 Kommentare

Senden – Einmalig: Freundlicher Fahrraddieb

Am Samstagnachmittag suchte ein junger Mann auf dem Bahnhofsgelände in Senden vergeblich sein älteres Herrenrad. Er hatte es ca. eine Woche zuvor dort abgestellt. Nun musste er feststellen, dass es

Social News 0 Kommentare

Neu-Ulm – Betrunkener Fahrzeugführer greift Polizeibeamte an

Ein 28-Jähriger hat am gestrigen Abend einen Verkehrsunfall im Neu-Ulmer Ortsteil Pfuhl verursacht. Der Fahrzeuglenker touchierte einen Randstein, verlor die weitere Kontrolle über das Fahrzeug und landete schließlich in einem

Social News 0 Kommentare

Neu-Ulm – Postzusteller unterschlägt Briefe

Aufgrund massiver Beschwerden geriet ein Zusteller in Verdacht, Briefe nicht ordnungsgemäß zu zustellen. Die Polizeiinspektion Neu-Ulm führte daraufhin Ermittlungen durch und durchsuchte in diesem Zusammenhang die Wohnung des 26-jährigen Neu-Ulmers.

Social News 0 Kommentare

Füssen – Verstoß gegen das Tierschutzgesetz

Am 13.06.2015 teilte eine besorgte Füssenerin der Polizei Füssen eine unschöne Beobachtung mit. Sie hatte gegen 16:30 Uhr eine Dame in der Mariahilferstraße sehen können, die an der Leine ihres

Social News 0 Kommentare

Illertissen – Pfefferspray gegen Hunde

Einen 71-jährigen Mann störte seit längerem das Gebell der beiden Nachbarhunde. Am Sonntagabend eskalierte die Situation, als er die beiden Pekinesen mit Pfefferspray attackierte. Wegen der aufgetretenen Reizungen mussten beide

Social News 0 Kommentare

Ehingen – Mann in Modehaus eingeschlossen

Ein 20-jähriger Mann stand am Samstagabend nach Geschäftsschluss in einem Modehaus vor verschlossenen Türen. Er hatte nicht bemerkt, dass bereits alle Kunden das Geschäft verlassen hatten und die Eingangstüren vom

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar