Geislingen – Nach Schwächeanfall im Baumarkt gelandet

Geislingen – Nach Schwächeanfall im Baumarkt gelandet

Nach einem Schwächeanfall verlor am Dienstagmorgen gegen 10.50 Uhr ein 65-jähriger Mercedes-Lenker die Kontrolle über sein Auto. Der Mann, der von der Überkinger Straße nach rechts in die Steinbeisstraße abbiegen wollte, streifte zuerst einen ebenfalls abbiegenden Polo, und fuhr über die rechte Spur auf das Gelände eines Baumarktes. Dort durchbrach er zuerst einen hohen Drahtzaun, überfuhr einen Fahnenmast und prallte im Gelände gegen ein Hochregal mit Gartenartikel. Verletzt wurde niemand. Der 65-Jährige wurde vorsorglich in die Klinik gebracht. An dem Polo entstand ein Schaden von 1000 Euro. Der Schaden am Mercedes wurde auf 10.000 Euro geschätzt. Das Auto musste abgeschleppt werden. Nach ersten Schätzungen beläuft sich der Schaden am Baumarkt auf 15.000 Euro.

Previous Lamerdingen - Osteuropäischer Bettler als Exhibitionist
Next Ulm - Durch Rauschgift in Gefahr

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News 0 Kommentare

Füssen – Raffinierte Betrugsmasche funktionierte

Eine 32-jährige Frau wurde vergangene Woche durch die Filialleitung eines Discounters in der Abt-Hafner-Straße dabei beobachtet, wie sie unberechtigt einen Staubsauger umtauschte und sich knapp 80 Euro ausbezahlen ließ. Sie

Social News 0 Kommentare

Kempten – Uneinsichtiger Mann verbringt die Nacht in der Arrestzelle

Vor einer Diskotheke in der Bahnhofstraße in Kempten gerieten zwei 22-Jährige Männer aneinander. Hierbei beleidigte ein Mann aus Sulzberg einen gleichalterigen Kemptener. Bevor die Situation in eine gewaltsame Auseinandersetzung gipfeln

Social News 0 Kommentare

Neu-Ulm – Dunkler Kleinwagen gesucht

Am gestrigen Montag, gegen 15.10 Uhr, ereignete sich auf der B 28 in Fahrtrichtung Neu-Ulm, ein Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen. Ein dunkler Kleinwagen wechselte vom rechten auf den linken

Social News 0 Kommentare

Melt! Festival 2015 – 4 Wochen bis zum Startschuss

Melt! schenkt Festivalbesuchern 10 €, alles zu den Themen „cashless“ & „Festival-Account“ und obendrauf die „Running Order“. Eine große Neuerung beim Melt! in diesem Jahr: Das bargeldlose Bezahlen mit dem

Social News 0 Kommentare

Neu-Ulm – Folgenschwerer Auffahrunfall

In den Abendstunden des 23.07.2015 kam es auf der Staatsstraße 2031 zwischen Senden und Neu-Ulm in Höhe Harzerhof zu einem folgenschweren Auffahrunfall. Ein aus dem Lkrs. Neu-Ulm stammender Pkw-Führer befuhr

Social News 0 Kommentare

Auto fährt in Wochenmarkt

Mit zwei Verletzten endete die Unglücksfahrt einer Frau am Donnerstag in Laupheim. LAUPHEIM: Die 51-Jährige fuhr gegen 18.15 Uhr durch die Mittelstraße. Die war wegen des Markts gesperrt. Wahrscheinlich wegen

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar