Senden – Mit Luftdruckwaffe geschossen

Senden – Mit Luftdruckwaffe geschossen

Vergangene Nacht (07.07.2015) staunten Beamte der Polizeiinspektion Weißenhorn nicht schlecht, als sie in der Ulmer Straße in Senden eine Person am Boden liegend mit einem Scharfschützengewehr im Anschlag antrafen. Hierbei handelte es sich um einen 22-jährigen Mann, der mit dem Gewehr Schießübungen auf PET-Flaschen durchführte. Gegenüber den Beamten gab der 22-Jährige an, dass es sich bei seinem Gewehr um eine „Softairwaffe“ handele. Bei der weiteren Überprüfung wurde aber dann festgestellt, dass es sich um eine Luftdruckwaffe handelte, für die zum Führen ein Waffenschein erforderlich wäre, den der junge Mann aber nicht besaß. Aus diesem Grund wurde die Waffe sichergestellt und gegen den 22-Jährigen wird jetzt wegen eines Verstoßes nach dem Waffengesetz ermittelt.

Previous Ulm - Auf gefährlicher Fahrt
Next Neu-Ulm - Schwindel aufgeflogen

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News 0 Kommentare

Krumbach – Gehwegbenutzung durch Radfahrer

Im Verlauf der letzten Wochen ereigneten sich im Bereich der Polizeiinspektion Krumbach mehrere Unfälle mit Radfahrern, die hierbei auch Verletzungen davongetragen hatten. Die Ursache für die Zusammenstöße mit den Pkw

Social News 0 Kommentare

Kripo Neu-Ulm ermittelt Handy-Räuber in Gemeinschaftsunterkunft für Asylsuchende

Die Ermittlungen der Kriminalpolizei Neu-Ulm führten nun zur Überführung eines 37-jährigen Mannes, der am 10.07.2015 mitwirkte, als zwei Jugendlichen in der Reuttier Straße ein Mobiltelefon gewaltsam entwendet wurde. Nachdem der

Social News 0 Kommentare

Räuber mit magerer Beute bei 25-Jähriger

Keine Wertsachen fielen Unbekannten am Montag in Ulm in die Hände. Kurz vor 23 Uhr näherten sich die beiden jungen Männer einer 25-Jährigen. Die ging durch den Staufenring in Richtung

Social News 0 Kommentare

Vöhringen – Pkw schanzt über Kreisverkehr

In der vergangenen Nacht fuhr gegen 01.55 Uhr ein 59-jähriger Berufskraftfahrer aus dem Landkreis Neu-Ulm mit seinem Kleintransporter auf der Kreisstraße NU 14 von Vöhringen in Richtung Weißenhorn. An der

Social News 0 Kommentare

Elchingen – Diebstahl am Schützensee

Bislang unbekannte Täter bestahlen gestern Nachmittag Badegäste am Schützensee in Elchingen. In einem Fall wurde eine Bauchtasche mit einem geringen Bargeldbetrag gestohlen, im anderen Fall ein Mobiltelefon. Die Polizeiinspektion Neu-Ulm

Social News 0 Kommentare

Senden – Weitere Schlägereien in Senden

Sonntagnacht, gegen 02.10 Uhr, kam es in der Hauptstraße zu einer Auseinandersetzung zwischen einer deutsch-russischen Gruppierung und einer deutsch-türkischen Gruppe. Insgesamt 12 Personen gerieten in einen verbalen Streit. In der

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar