Ulm – Durch Rauschgift in Gefahr

Ulm – Durch Rauschgift in Gefahr

Die Ulmer Feuerwehr musste am Dienstag drei Männer aus einer gefährlichen Situation befreien.

Die Drei hatten sich am frühen Nachmittag in ein Gebäude am Kornhausplatz geschlichen. Sie gingen zusammen in eine Toilettenkabine. Dort spritzten sich die Drei Rauschgift. Die Folge war, dass zwei der Drei das Bewusstsein verloren, der Dritte war nur noch schwerlich ansprechbar. So entdeckte eine Zeugin das Trio. Sie verständigte sofort den Notarzt. Weil die Kabinentür der Toilette verschlossen war, musste die Feuerwehr die Männer retten. Der Rettungsdienst brachte sie in verschiedene Kliniken. Derzeit ermittelt die Polizei noch die Personalien der Männer. Die Ermittlungen sollen auch Aufschluss über die Herkunft der Drogen geben.

Previous Geislingen - Nach Schwächeanfall im Baumarkt gelandet
Next Riedlingen - Couragierter Nachbar verhindert Diebstahl

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News 0 Kommentare

Ulm – Eile wird teuer

Eile ist im Straßenverkehr immer falsch und kommt unter Umständen sehr teuer zu stehen. Ständige Vorsicht und gegenseitige Rücksicht fordert die Straßenverkehrsordnung. Da ist kein Raum für Eile. Sie führt

Social News 0 Kommentare

Ulm – Rentnerin um ihr Habe gebracht

Ihre Ersparnisse hat eine Rentnerin am Dienstag in Ulm einem Betrüger übergeben. Am frühen Nachmittag erhielt die 81-Jährige einen Anruf. Eine Frau am anderen Ende der Leitung gab sich als

Social News 0 Kommentare

Kaufbeuren – Raub auf Bar-Bedienung

Am Freitag, um 21:15 Uhr, war es in einer Einkaufspassage der Ludwigstraße zu einem Raub auf die Bedienung einer dortigen Bar gekommen. Während sich die 23-jährige Servicekraft vor dem Lokal

Social News 0 Kommentare

Mindelheim – Verlauf des Frundsbergfestes von Freitag auf Samstag und andere Einsätze in dieser Nacht

Das Fest war stark besucht. Im Veranstaltungsgelände kam es zu keinerlei Störungen. Am frühen Abend konnte durch den Sicherheitsdienst ein 14-jähriger Jugendlicher mit Schnaps bei den Einlasskontrollen angehalten werden. Der

Social News 0 Kommentare

Hund stellt Einbrecherin

Aufmerksame Zeugen und ein Hund haben am Mittwoch in Blaubeuren einen Einbruch verhindert. BLAUBEUREN: Kurz vor 14 Uhr beobachtete eine Zeugin in der Ulmer Straße eine Frau. Die schlich sich

Social News 0 Kommentare

Neu-Ulm – Auseinandersetzung nach Schwarzfahren

Nachdem ein 32-jähriger Fahrgast den Fahrscheinprüfern in einem Neu-Ulmer Linienbus ohne gültigen Fahrschein ins Netz gegangen war, kam es zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen diesen. Zunächst zeigte sich der Fahrgast

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar