Wertach – Wildunfall mit Motorrad fordert ein Menschenleben, Sozia lebensgefährlich verletzt

Wertach – Wildunfall mit Motorrad fordert ein Menschenleben, Sozia lebensgefährlich verletzt

Motorradfahrer mit Sozia prallt gegen Hirsch und werden lebensgefährlich verletzt .

Ein 50 Jahre alter Motorradfahrer aus Baden-Württemberg befuhr mit seiner 56 Jahre alten Sozia die B 310 von Wertach Richtung Unterjoch. Nach der Abzweigung Jungholz querte offensichtlich ein Rothirsch die Fahrbahn und wurde von dem Krad erfasst. Durch den Anprall kam das Krad zu Sturz. Der Motorradfahrer und seine Sozia landeten durch den Anprall in einer Entfernung von rund 20 m im angrenzenden Wald bzw. am Fahrbahnrand. Das Krad schleuderte über die Fahrbahn und konnte nach rund 70 m im Wald linksseitig der Fahrbahn aufgefunden werden. Der Hirsch verendete nach kurzer Fluchtstrecke im Wald. Der Kradfahrer wurde mittels Rettungshubschrauber lebensgefährlich verletzt ins Klinikum Kempten geflogen, die Sozia ebenfalls lebensgefährlich verletzt in die Unfallklinik Murnau. Am Krad entstand wirtschaftlicher Totalschaden i.H.v ca. 8000.- Euro. Die Straße war rund eine Stunde zur Unfallaufnahme gesperrt.

Gegen 23:15 Uhr ist der 50 Jahre alte Motorradfahrer im Klinikum aufgrund seiner schweren Verletzungen verstorben.

Previous Kaufbeuren - „EG Wertach“: Zwei Haftbefehle erlassen
Next Neu-Ulm - Wohnungsbrand

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News 0 Kommentare

Versuchter Einschleichdiebstahl

ILLERTISSEN: Am gestrigen Dienstag wurde gegen 12.45 Uhr ein 74-jähriger Wohnungsinhaber von seiner Katze „Max“ im Esszimmer laut „anmijaut“. Daraufhin begab sich der 74-Jährige in sein Schlafzimmer und bemerkte ein

Social News 0 Kommentare

Ulm – Räuber gescheitert

Der 57-Jährige wartete gegen 3 Uhr auf seinen Zug und hatte noch zwei Stunden Zeit. Deshalb vertrat er sich zunächst am Bahnhofsplatz die Beine. Als den Mann die Müdigkeit quälte,

Social News 0 Kommentare

Gemeinsame Pressemitteilung Polizeipräsidium Ulm – SSV 1846 Fußball – Für mehr Sicherheit im Fußball müssen alle an einem Strang ziehen

Leider ist Gewalt im Fußball ein Thema: Übergriffe auf Fans der gegnerischen Mannschaft, auf Spieler, auf Ordnungskräfte oder die Polizei sind nicht selten. Um gemeinsam dagegen anzugehen, trafen sich dieser

Social News 0 Kommentare

Ulm – Kasse unterm Arm

Zwei Einbrecher sind am frühen Donnerstag auf ihrer Flucht in Ulm gesehen worden. Die Beute hatten sie noch dabei Gegen 1.20 Uhr hörten Zeugen in Wiblingen Glas splittern. Das Geräusch

Social News 0 Kommentare

Senden – Ehrlicher Finder rettet Familie die Urlaubsfahrt

Sie wollten nur eine kurze Toilettenpause einlegen, doch dieser Stopp wird einer jungen holländischen Familie auf ihrer Reise nach Italien noch lange in Erinnerung bleiben. Denn die Frau vergaß auf

Social News 0 Kommentare

Radfahrer verstorben

Der Radler, der unlängst schwer verletzt in Ehingen gefunden wurde, ist jetzt an den Unfallfolgen gestorben. EHINGEN: Wie berichtet, fand ein Passant der Verletzten am Freitag gegen 3.30 Uhr. Der

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar