Heidenheim – Ladendieb verletzt Angestellten

Heidenheim – Ladendieb verletzt Angestellten

Auf der Flucht verletzt ein Ladendieb einen Angestellten, um im Besitz einer Flasche Wodka zu bleiben

Am Freitagabend gegen 21.45 Uhr nahm ein ca. 20 Jahre alter Mann eine Flasche Wodka aus einem Lebensmittelgeschäft in der Kanalstraße an sich. Er verließ den Laden ohne den Alkohol zu bezahlen. Ein Angestellter stellte den Dieb auf dem nahe gelegenen Parkplatz. Hierbei kam es zu einem Gerangel zwischen den beiden Personen, bei dem die Flasche zu Boden fiel und der Angestellte verletzt wurde. Der Ladendieb flüchtete zunächst, kam jedoch kurze Zeit später zurück ins Geschäft. Was er dort zum zweiten Mal wollte ist bislang unbekannt. Jedenfalls sollte er wieder festgehalten werden. Er flüchtete erneut und bewarf den Angestellten mit einem Blumentopf. Der Dieb ist ca. 175 cm groß, von dunkler Hautfarbe, hatte kurze schwarze Haare, trug eine schwarze Lederjacke und eine schwarze Hose. Das Polizeirevier Heidenheim (07321 – 322432) hat seine Ermittlungen aufgenommen

Previous Freitag 11.09.2015: Trödler Abraham
Next Samstag 12.09.2015: Hinteres Kreuz

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News 0 Kommentare

Schadensträchtiger Ladendiebstahl geklärt

NEU-ULM: Dreiste Diebe hatten am vergangenen Samstagnachmittag in einer Drogeriemarktfiliale in der Heinrich-Heine-Straße 85 Kosmetikartikel im Wert von etwa 340 Euro entwendet und lediglich die leeren Verpackungen zurückgelassen. Diese Tat

Social News 0 Kommentare

Ulm – Smartfahrerin rammt sich durch die Ulmer Innenstadt

Kurz nach zwölf Uhr fiel eine Smartfahrerin auf dem Gelände einer Tankstelle in der Blaubeurer Straße auf. Sie rangierte in auffallend unsicherer Fahrweise und rammte beim Ausfahren eine offenstehende Fahrertür

Social News 0 Kommentare

Senden – Ladendieb gefasst

Der Ladendetektiv des Marktkaufes Senden stellte einen 39jährigen rumänischen Ladendieb der diverse Kosmetikartikel in seine Jackentasche steckte und das Geschäft verlassen wollte. Bei der anschließenden Überprüfung durch die hinzugezogenen Polizei

Social News 0 Kommentare

Ausgebüxtes Kind nach Hause gebracht

ALTENSTADT: Als Angestellte eines Discountermarktes heute Morgen den Markt aufsperrten, wurden sie bereits von einem etwas ungewöhnlichen Kunden erwartet. Ein siebenjähriger Junge stand vor den Türen und trug dabei lediglich

Social News 0 Kommentare

Ulm – Lkw schiebt Pkw

Am Mittwoch verletzte sich eine 38-jährige Autofahrerin auf der Friedrich-Ebert-Straße in Ulm. Die VW-Fahrerin fuhr auf dem rechten Fahrstreifen in Richtung Theater. Auf dem linken Fahrstreifen neben ihr fuhr ein

Social News 0 Kommentare

Geislingen – Motorrad-Lenkerin schwer verletzt

Bei einem Unfall auf der Waldhauser Steige wurde am Dienstagnachmittag eine 52-jährige Motorrad-Lenkerin schwer verletzt. Die 51-Jährige war gegen 16.30 Uhr von Waldhausen nach Eybach unterwegs und kam in einer

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar