Ulm – Mit Roller bei Rot verunglückt

Ulm – Mit Roller bei Rot verunglückt

Nach einem Unfall in Ulm ist am Mittwoch der Verursacher geflüchtet, wahrscheinlich verletzt

Kurz nach 20 Uhr fuhr ein Lkw auf dem Berliner Ring bergauf. Die Ampel an der Heilmeyersteige zeigte Rot. Der Lkw hielt an. Der Rollerfahrer hinter ihm fuhr am Lkw vorbei, ignorierte die Ampel und fuhr in die Kreuzung. Ein Audi kam entgegen und bog nach links ab. Der Roller prallte in die Seite des Pkw. Dadurch entstand erheblicher Schaden. Möglicherweise wurde der Rollerfahrer auch verletzt. Genau weiß das die Polizei noch nicht, denn der Mann fuhr einfach weiter. Er bog später in die Virchowstraße ein. Den Schaden am Audi schätzt die Polizei auf rund 2.500 Euro. Der Roller dürfte ebenfalls stark beschädigt sein. Von dem Rollerfahrer ist bislang lediglich bekannt, dass er einen grünen Rucksack mit Tarnmuster trug. Ihn sucht jetzt das Polizeirevier Ulm-West (Tel. 0731/188-3812), das wegen der Unfallflucht ermittelt.

Previous Ulm - Vollsperrung nach Verkehrsunfall
Next Senden - Die Versuchung Bier

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News 0 Kommentare

Ulm – Nach Streit ins Krankenhaus

Zeugen meldeten der Polizei den Streit kurz vor 13 Uhr. In der Neuen Straße standen sich zwei Männer gegenüber, die bereits bluteten. Ein Zeuge schritt beherzt ein und trennte die

Social News 0 Kommentare

Kempten – Polizei dankt couragierten Nachbarn – Retteten Frau aus Lebensgefahr

Die Polizeiinspektion Kempten dankte nun drei Menschen für ihr mutiges und schnelles Eingreifen, weil sie ihrer Nachbarin halfen, als diese gerade Opfer eines brutalen Angriffs wurde. Wie berichtet, wurde eine

Social News 0 Kommentare

Memmingen – Verstoß gegen das Waffengesetz

Samstag, kurz nach Mitternacht, wurde in der Memminger Innenstadt ein 22-jähriger Motorradfahrer aus Baden-Württemberg einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Auslöser hierfür war, dass der Fahrer seinen Motor unnötig laut aufheulen ließ.

Social News 0 Kommentare

Kraftfahrer überfallen – Zeugen gesucht

BUBESHEIM: Noch wenig Information hat die Neu-Ulmer Kriminalpolizei zu einer Straftat, die sich laut einer Mitteilung in der Nacht zum 26. Mai neben der Staatsstraße 2020 ereignet hat. Demnach ist

Social News 0 Kommentare

Folgenreicher Notruf

KEMPTEN: Am frühen Sonntagmorgen gegen 03:30 Uhr rief ein 52-jähriger Mann den Polizeinotruf und gab an, dass er gerade eben ausgeraubt worden wäre. Sofort wurden umfassende Fahndungsmaßnahmen eingeleitet. Bei der

Social News 0 Kommentare

Kempten – Falschfahrer auf der A7

Samstag kurz nach 04:15 Uhr ging bei der Einsatzzentrale Kempten eine Meldung über einen Falschfahrer ein. Eine 37-jährige fuhr mit ihrem Pkw zu diesem Zeitpunkt auf der Fahrbahn Richtung Füssen

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar