Ulm – In Geschäfte eingebrochen

Ulm – In Geschäfte eingebrochen

Drei Geschäfte in Ulm waren Ziel von Einbrüchen in der Nacht von Freitag auf Samstag

Die Diebe suchten in der Söflinger Straße gleich zwei Geschäfte heim. Dort wuchteten sie zunächst die Eingangstür eines Geschäftes auf. Anschließend durchwühlten die Einbrecher das Mobiliar in den Räumen und erbeuteten Geld. An einem benachbarten Geschäft hatten die Täter weniger Erfolg. Dort gelang es ihnen nicht, die Tür aufzubekommen. In der dritten Firma in der Schlößlesgasse stemmten die Unbekannten die Hintertür mit brachialer Gewalt auf. Auch hier stahlen die Unbekannten nach ersten Erkenntnissen nichts. Insgesamt verursachten die Täter einen Schaden von mehreren Hundert Euro. Die Polizei warnt davor, über Nacht oder an freien Tagen in Geschäftsräumen Geld zurückzulassen. Das Polizeirevier Ulm-West (Telefon: 0731/188-0) ermittelt jetzt, um den Tätern auf die Spur zu kommen.

Informationen und Beratung zum Thema Einbruchschutz erhalten Sie bei der Kriminalpolizeiliche Beratungsstelle in Ulm (Tel. 0731/188-1444).

Previous Elchingen - Apfeldiebe auf frischer Tat ertappt
Next 24-jährige Vermisste aus Balderschwang wieder wohlbehalten zuhause

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News 0 Kommentare

Rettenbach – Badeunfall

Am Samstag, den 04.07.2015, gegen 15.55 Uhr, springt ein 31-Jähriger aus dem Landkreis Günzburg mit Anlauf von der Liegewiese aus mit einem Kopfsprung in den Silbersee. Hierbei ist er mit

Social News 0 Kommentare

Ulm – Nach Streit ins Krankenhaus

Zeugen meldeten der Polizei den Streit kurz vor 13 Uhr. In der Neuen Straße standen sich zwei Männer gegenüber, die bereits bluteten. Ein Zeuge schritt beherzt ein und trennte die

Social News 0 Kommentare

Nersingen – Streitigkeit in Gemeinschaftsunterkunft artet aus

Ein 48-jähriger Bewohner der Gemeinschaftsunterkunft fühlte sich gestern Mittag aus bislang unerklärlichen Gründen durch einen 40-jährigen Mitbewohner gestört, weswegen er ihn mit einem Küchenmesser in der Hand aus einigen Metern

Social News 0 Kommentare

Tödlicher Verkehrsunfall auf der A 96

WEIßENSBERG: Zwischen den Anschlussstellen Sigmarszell und Weißensberg ereignete sich gegen 17:54 Uhr in Fahrtrichtung München ein Verkehrsunfall, bei dem entgegen der Erstmeldung nur ein Motorrad und ein Pkw beteiligt sind.

Social News 0 Kommentare

Lindau, Kempten – Ungewöhnlicher Verlauf einer Polizeikontrolle

Eine Kontrolle am Hauptbahnhof Kempten endete für alle Beteiligten ungewöhnlich. Die Lindauer Schleierfahnder kontrollierten bereits in der Nacht von Donnerstag auf Freitag einen 26-jährigen Allgäuer. Zunächst verweigerte der Mann die

Social News 0 Kommentare

Kempten – Bandenmäßiger Ladendiebstahl

Am Samstagvormittag wurden drei Gastarbeiter im Alter zwischen 23 und 42 Jahren durch einen Ladendetektiv dabei beobachtet, wie diese in einem Fachgeschäft für Elektroartikel mehrere Spiele und eine Konsole im

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar