Bad Boll – Räuber droht mit Messer

Bad Boll – Räuber droht mit Messer

Ein bislang unbekannter Täter hat in der Nacht zum Montag in Bad Boll einen Raub verübt. Der maskierte Mann betrat gegen 3.20 Uhr die Rezeption eines Hotels und bedrohte dort eine Mitarbeiterin mit einem Küchenmesser. Er forderte die Herausgabe von Bargeld und flüchtete mit diesem in nicht bekannte Richtung. Die von der Polizei mit mehreren Streifenfahrzeugen eingeleitete Fahndung verlief ohne Erfolg. Der Täter ist etwa 1,90 Meter groß, schlank und 20 bis 30 Jahre alt.

Die Kriminalpolizei in Göppingen hat umfangreiche Ermittlungen eingeleitet und sucht Anwohner, Verkehrsteilnehmer oder andere Zeugen, denen in der tatrelevanten Zeit verdächtige Personen oder Fahrzeuge in Bad Boll aufgefallen sind.

Previous Exihibitionistische Handlung vor dem Memminger Hauptbahnhof
Next Ulm - KITAs im Visier

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Neu-Ulm – Fahrradkontrolle führt zu Betäubungsmittelaufgriff

Montag Vormittag unterzogen Beamte der Polizeiinspektion Neu-Ulm einen 21-jährigen Fahrradfahrer in Pfuhl einer Kontrolle. Die Kontrolle führte zu einem Betäubungsmittelaufgriff. Unmittelbar nachdem die Beamten das Zeichen zur Anhaltung gaben, versuchte

Social News Archiv 0 Kommentare

Neu-Ulm – Körperverletzung in Gemeinschaftsunterkunft

Ein 15-jähriger und ein 16-jähriger Asylbewerber gerieten in der Berufsschulturnhalle in der Ringstraße, welche derzeit als Gemeinschaftsunterkunft verwendet wird, während der Essensausgabe in Streit. Im Verlauf dieses Streits schlug der

Social News Archiv 0 Kommentare

Munderkingen – Staatsanwaltschaft Ulm und Polizei teilen mit: Zwei Menschen im Inselbad ertrunken.

Innerhalb von nur zwei Tagen sind im Inselbad in Munderkingen zwei Menschen ertrunken. Jetzt ermitteln Staatsanwaltschaft und Polizei. Am Freitag war ein 35-Jähriger mit seiner Familie beim Schwimmen. Sie nutzten

Social News Archiv 0 Kommentare

Mindelheim – 21-Jähriger randaliert im Krankenhaus

Am gestrigen Abend wurde die Polizei ins Krankenhaus gerufen. Dort befand sich ein 21-jähriger Asylberwerber, der wegen übermäßigem Alkoholkonsum ins Klinikum Mindelheim gebracht worden war. Dort randalierte er und richtete

Social News Archiv 0 Kommentare

Mindelheim – Raubüberfall auf Discounter scheint geklärt

Den Raubüberfall auf einen Discountermarkt Ende September konnte die Kripo Memmingen klären; ein Tatverdächtiger sitzt nun in Untersuchungshaft. Ein zunächst unbekannter Mann betrat am 23. September 2015 kurz vor Ladenschluss

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Polizei sucht Zeugen zu einem Raub

Am frühen Sonntagmorgen wurde ein 31-Jähriger in UIm von Unbekannten angegriffen. Der Mann lief nach einem Kneipenbesuch gegen 3.15 Uhr in der Kienlesbergstraße. Dort wurde er plötzlich an beiden Schultern

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar