Vöhringen – Bedrohung

Vöhringen – Bedrohung

Gestern Nachmittag, um kurz vor 17.00 Uhr, gerieten zwei Gäste eines Spielcasinos wegen der Benutzung eines Automaten in Streit. Im Verlaufe des Streites zog dabei ein 53-Jähriger aus dem Alb-Donau-Kreis für kurze Zeit ein Messer und drohte seinem 51-jährigen Kontrahenten aus Senden, dass er in den Kopf abschneiden werde, wenn er den Spielautomaten nicht frei gibt. Nachdem jedoch das Aufsichtspersonal auf den Vorfall aufmerksam wurde und die Polizei verständigte, verließ der 53-Jährige Aggressor die Spielothek. Nach einer Fahndung mit mehreren Streifenbesatzungen nach dem Mann, kam dieser wieder in das Spielcasino zurück und konnte dort von einer noch anwesenden Polizeistreife aufgegriffen werden. Bei dem 53-Jährigen fanden die Polizeibeamten einen Leatherman als vermutliche Tatwaffe. Dieser wurde sichergestellt und der 53-Jährige wegen Bedrohung angezeigt.

Previous Blaustein - Spur hinterlassen
Next Neu-Ulm - Körperverletzung in Gemeinschaftsunterkunft

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Fahndungserfolg: Täter gefasst, bevor die Opfer Kenntnis vom Pkw-Aufbruch hatten – Wert des Diebesgut rund 15.000 Euro

Dank dem Hinweis einer Anwohnerin gelang der Illertisser Polizei die Festnahme zweier Pkw-Aufbrecher. Das Kuriose daran: Die Pkw-Besitzer wussten noch gar nicht, dass ihr Wagen aufgebrochen war. In der vergangenen

Social News Archiv 0 Kommentare

Kempten – Resistent nach Schlägerei

Am Montagabend wurde die Polizei zu einer Rangelei in einer Kneipe in Sankt Mang gerufen. Unter drei Beteiligten war es offensichtlich zu einem Streit gekommen, weshalb einer der Drei, ein

Social News Archiv 0 Kommentare

Nachts in Freibad eingedrungen – Wachmann attackiert

NEU-ULM: Während eines Rundgangs stellte am 16.05.2015, um 01.00 Uhr, der Wachmann einer Sicherheitsfirma im Außenbecken eines Neu-Ulmer Freizeitbades zwei männliche Personen fest. Er forderte deshalb die unberechtigten nächtlichen „Badegäste“

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Bewaffneter überfällt Tankstelle

Die Polizei sucht Zeugen und Hinweise zu einem Raub Sonntagnacht in der Heidenheimer Straße Kurz vor Mitternacht betrat ein maskierter Mann den Kundenbereich der Tankstelle. Er bedrohte die beiden anwesenden

Social News Archiv 0 Kommentare

Weitnau – Androhung einer Straftat und Trunkenheit

Am späten Nachmittag des Samstages fiel zum wiederholten Male ein amtsbekannter 19-jähriger Asylbewerber auf, welcher in der Asylbewerberunterkunft mehrere Frauen belästigte. Nachdem er nicht das bekam, was er sich wohl

Social News Archiv 0 Kommentare

Kempten – Tatverdächtiger bleibt betrunken auf Gestohlenem sitzen

In der Nacht auf Mittwoch wurde durch einen aufmerksamen Bürger eine verdächtige Person am Augartenweg, unter der Illerbrücke, festgestellt. Als der Zeuge sich dem 49-jährigen Mann näherte, gab dieser ihm

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar