Bild: Polizei Kempten – Polizei fahndet nach Trickdieb – Bilder des Serientäters veröffentlicht

Kempten – Polizei fahndet nach Trickdieb – Bilder des Serientäters veröffentlicht

Ein Unbekannter hat gleich in mehreren Fällen Geldbeutel geklaut und mit den enthaltenen EC-Karten reihenweise Geld abgehoben. Die Polizei bittet um die Mithilfe der Bevölkerung.

Die Polizei Bad Wörishofen begann ihre Ermittlungen mit einem Diebstahl vom 12.08.2015, als der unbekannte Täter einer älteren Dame den Geldbeutel in einem Supermarkt entwendete. In dem Portemonnaie befanden sich u.a. etwa 130 Euro Bargeld und zwei EC-Karten inklusive der dazugehörenden PINs. Mit diesen Karten hob der Täter bereits innerhalb der nächsten zehn Minuten knapp 4.000 Euro ab.

Die folgenden Recherchen zeigten, dass der unbekannte Mann in mindestens sieben weiteren Fällen mit der gleichen Masche, seine zumeist älteren Opfer, schädigte. Er schlug im Juli und August auch noch in Weißenhorn, Wörth an der Isar, Untermeitingen und in Schwabmünchen zu. Auch im benachbarten Württemberg wurden zwei Fälle bei den Polizeidienststellen in Isny und in Besigheim zur Anzeige gebracht. Zuletzt trat der Täter in Marktoberdorf am 07.10.2015 in Erscheinung, als er sich am Konto einer 76-jährigen Frau bediente.

Bislang ist ein Schaden von über 12.000 Euro entstanden.

In mehreren Fällen wirkten offensichtlich in wechselnder Konstellation noch ein unbekannter Komplize und eine unbekannte Frau mit, welche die ahnungslosen Opfer im Supermarkt in ein kurzes Gespräch verwickelten, während der andere Täter die Portemonnaies klaute.

Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Memmingen wurde nun vom Amtsgericht Neu-Ulm ein Beschluss erlassen, wonach Fotos des unbekannten Täters veröffentlicht werden können. Sie zeigen den Mann bei Geldabhebungen, die er mit den entwendeten EC-Karten vornahm.

Der gesuchte Mann ist 35-50 Jahre alt und hat einen Bauchansatz.

Wer kennt den Täter oder hat sonstige Informationen zu seiner Person? In mindestens zwei Fällen war der gesuchte Mann mit einem blauen Pkw Nissan Almera unterwegs, der zumindest im Juli 2015 noch einen Unfallschaden am linken Heck aufwies. Möglichweise ist jemand dieses Fahrzeug aufgefallen.

Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Bad Wörishofen unter der Telefonnummer 08247 96800 oder an eine andere Polizeidienstelle, welche einen der o.g. Fälle bearbeitet.

Previous Neu-Ulm - Vandalismus - Zeugenaufruf
Next Die MOM BOX von meori®

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Bad Boll – Pferd aus Güllegrube gerettet

Mit vereinten Kräften von Feuerwehr und Technischem Hilfswerk wurde am Dienstagabend ein Pferd aus einer Güllegrube in Bad-Boll-Eckwälden gerettet. Eine 26-jährige Frau hatte das Tier gegen 21.00 Uhr über den

Social News Archiv 0 Kommentare

Günzburg – Ermittlungserfolg: Enkeltrickbetrüger in Untersuchungshaft

Dank der beispielhaften Reaktion einer Seniorin aus Günzburger, gelang der Polizei am gestrigen Donnerstagabend die Festnahme eines Enkeltrickbetrügers. Der 31-jährige amerikanische Staatsangehörige polnischer Herkunft, wurde heute auf Anordnung der Staatsanwaltschaft

Social News Archiv 0 Kommentare

Altenstadt – Gefährliche Körperverletzung

Am Freitag, 16.10.15, gegen 21.30 Uhr, wurde die Polizei Illertissen zu einer Messerattacke in einer Gemeinschaftsunterkunft gerufen. Hierbei sei ein alkoholisierter Bewohner von einem anderen darum gebeten worden, die Musik

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Bub auf Spritztour

Dass er mit 15 noch nicht Auto fahren darf, beeindruckte am frühen Montag in Ulm einen 15-Jährigen nicht. Einer Polizeistreife fiel der VW gegen 2.45 Uhr auf. Er fuhr auf

Social News Archiv 0 Kommentare

Memmingen – Körperverletzung

Am Donnerstag, 26. Mai 2016, gegen 03.15 Uhr sollte ein noch unbekannter junger Mann aufgrund seiner Alkoholisierung eine Discothek in der Allgäuer Straße verlassen. Da er dieser Aufforderung des Sicherheitsdienstes

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Ungeduldiger Autofahrer verschaffte sich Platz

Am Samstagabend, gegen 18 Uhr, war ein Mann mit dem Einladen seiner Ware eines Möbelhauses beschäftigt. Dazu hatte er den Einkaufswagen auf den freien Parkplatz neben seinem Auto gestellt. Ein

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar