Neu-Ulm – Randalierer

Neu-Ulm – Randalierer

Gleich zweimal wurde die Polizei zu einem Randalierer in die Stadtmitte von Neu-Ulm gerufen. Zunächst beobachteten Passanten gestern gegen 21:30 Uhr auf dem Petrusplatz einen Mann, der offensichtlich unter Alkoholeinfluss gegen Schaufensterscheiben schlug, Verkehrszeichen umwarf und herumbrüllte. Bis zum Eintreffen der Streife hatte sich die Person jedoch bereits entfernt. Kurz darauf riefen Passanten erneut wegen eines Randalierers an, jetzt in der Augsburger Straße. Diesmal wurde die Polizei fündig und hielt einen 47 Jahre alten Mann aus Neu-Ulm an, der mit knapp zwei Promille zu Fuß unterwegs war. Den Weisungen der Beamten leistete er Folge und begab sich unverzüglich in seine Wohnung unweit des Aufgriffsortes. Bei der Nachschau der von dem Mann zurückgelegten Wegstrecke wurden einige Verkehrsbaken gefunden, die er umgeworfen, aber nicht beschädigt hatte. Er wurde belehrt. Anschließend schlief er seinen Rausch aus – es blieb ruhig.

Previous Ulm - Unfallverursacher verliert Kennzeichen
Next Neu-Ulm - Vandalismus - Zeugenaufruf

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Fußgänger läuft bei rot über die Straße

Ein 20-Jähriger wurde am Mittwoch in der Söflinger Straße in Ulm von einem Auto angefahren und schwer verletzt Der Unfall war um 14.40 Uhr auf Höhe der Einmündung der Elisabethenstraße.

Social News Archiv 0 Kommentare

Ummendorf – 30-Jähriger in Haft – Die Polizei hat den Einbruch in eine Ummendorfer Arztpraxis aufgeklärt

Die Tat wurde im September in der Biberacher Straße verübt. Der zunächst unbekannte Täter brach ein Fenster auf, durchsuchte die Praxis und entwendete einen kleinen Geldbetrag. In keiner Relation zur

Social News Archiv 0 Kommentare

Neu-Ulm – Taschendiebstahl

Ein 19-jähriger Maurer aus dem nördlichen Landkreis Neu-Ulm hielt sich am Sonntagabend um kurz nach 20.00 Uhr für eine kurze Zeit in einer Spielothek am Augsburger-Tor-Platz in Neu-Ulm auf. Seinen

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Betrunkene prügeln auf Passanten ein

Die Polizei nahm in der Nacht zum Freitag zwei Männer in Gewahrsam. Beide waren erheblich alkoholisiert und hatten mit Passanten in der Unterführung entlang der Neuen Straße Streit angefangen. Die

Social News Archiv 0 Kommentare

„Kräutermischung“ führt zu Krankenhausaufenthalt

BABENHAUSEN: Die Lebensgefährtin eines 25-jährigen Babenhauseners verständigte am Freitag, 01.05.15 gegen 20:30 Uhr die Leitstelle Donau-Iller, weil dieser nach dem Konsum einer „Kräutermischung“ Krampfanfälle erlitt. Die mit alarmierte Polizei führte

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Überholen misslungen

Schwer gestürzt ist ein Radfahrer am Donnerstag in Ulm Der 47-Jährige fuhr mit seinem Fahrrad, ohne Helm, den Weinbergweg talwärts. Beim Rieslingweg überholte er einen VW. Dessen Fahrerin hatte sich

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar