Altenstadt – Gefährliche Körperverletzung

Altenstadt – Gefährliche Körperverletzung

Am Freitag, 16.10.15, gegen 21.30 Uhr, wurde die Polizei Illertissen zu einer Messerattacke in einer Gemeinschaftsunterkunft gerufen. Hierbei sei ein alkoholisierter Bewohner von einem anderen darum gebeten worden, die Musik leiser zu drehen. Der 28-jährige Täter bedrohte daraufhin seinen 20-jährigen Mitbewohner mit einem Brotzeitmesser, weshalb dieser zwei weitere Mitbewohner zur Hilfe holte. Anschließend kam es zu einer handgreiflichen Auseinandersetzung, bei welcher insgesamt drei Personen leicht verletzt wurden. Auch ein hinzugerufener Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes wurde leicht verletzt, als er dem 28-Jährigen das Messer abnahm und ihn zu Boden brachte. Von den drei Verletzten hatte nur ein Bewohner eine oberflächliche Schnittwunde am Kopf davongetragen, sein Mitbewohner und der Sicherheitsdienstmitarbeiter erlitten lediglich leichte Abschürfungen. Der Täter blieb unverletzt. Nach einer durch den Jour-Staatsanwalt angeordneten Blutentnahme wurde er im Memminger Klinikum untergebracht.

Previous Kempten - Schwere Brandstiftung – Hinweise erbeten
Next Zwei Choreografien – zwei Handschriften

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Laserkontrollen für mehr Sicherheit

Deutlich zu schnell waren Autofahrer in der Nacht zum Dienstag in Ulm Mit Geschwindigkeitsmessungen sorgt die Polizei für mehr Sicherheit im Straßenverkehr. Eine solche Messung führten Beamte vom Polizeirevier Ulm-Mitte

Social News Archiv 0 Kommentare

Lindenberg – Versuchter Raub auf Tankstelle

Am Freitag, kurz vor Mitternacht, betrat der Beschuldigte eine Tankstelle in Lindenberg und kaufte sich Zigaretten. Als der Tankstellenmitarbeiter die Kasse öffnete, um das Geld hineinzulegen, forderte der jugendliche Bulgare

Social News Archiv 0 Kommentare

Leipheim – Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz

Am 23.10.2015 gegen 21.15 Uhr erfolgte durch die Rettungsleitstelle eine Mitteilung an die Polizei über eine bewusstlose Person in einer Wohnung in der Wallgrabenstraße. Es stellte sich heraus, dass in

Social News Archiv 0 Kommentare

Schemmerhofen – Unbekannte drohen mit Messer und Pistole – Drei Männer wollten am Freitagabend einen 34-Jährigen in Schemmerberg ausrauben.

Die drei Personen hatten gegen 18 Uhr an der Wohnungstüre des 34-Jährigen in der Schlossgasse geklingelt. Als dieser öffnete drangen die Männer in die Wohnung ein und bedrohten ihn mit

Social News Archiv 0 Kommentare

Germaring – Verkehrsunfall auf B12 fordert ein Menschenleben

Gegen 13 Uhr war ein 33-jähriger Kaufbeurer mit seinem Pkw in Richtung Kaufbeuren unterwegs. Nach derzeitigem Kenntnisstand der Buchloer Polizei kam der Fahrer im zweispurigen Bereich auf Höhe des Ortsteils

Social News Archiv 0 Kommentare

DNA-Treffer führt zur Klärung einer Einbruchsserie

Der Kriminalpolizeistation Kaufbeuren ist es durch intensiv geführte Ermittlungen gelungen eine Einbruchsserie vom September letzten Jahres zu klären. Am Wochenende vom 26. auf 27.09.2015 wurde in einen Metzgereibetrieb in Obergermaringen

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar