Kirchdorf an der Iller – Randalierer werden in Gewahrsam genommen

Kirchdorf an der Iller – Randalierer werden in Gewahrsam genommen

Nach vorangegangenen Körperverletzungen müssen zwei Männer in Gewahrsam genommen werden

In der Nacht von Samstag auf Sonntag kam es gegen Mitternacht zu zwei Körperverletzungsdelikten bei einem Fest in der Turnhalle in Kirchdorf. Nachdem die Polizei die Anzeigen aufgenommen hatte, sollten die beiden 23 und 25 Jahre alten Männer das Fest verlassen. Den erteilten Platzverweisen kamen sie mehrfach nicht nach und verhielten sich weiterhin aggressiv. Eine Richterin ordnete daher an, dass beide Männer durch die Polizei in Gewahrsam genommen werden. Da die Beiden zudem noch die eingesetzten Polizeibeamten beleidigt hatten, sehen sie nun mehreren Strafanzeigen, sowie den Übernachtungskosten bei der Polizei entgegen.

Previous Böfingen - Alkoholisierter Autofahrer ermittelt
Next Kempten - Schwere Brandstiftung – Hinweise erbeten

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Ertingen – Autofahrer tödlich verletzt

Schwere Folgen hatte ein Verkehrsunfall am Donnerstag bei Ertingen Erst gegen 3.30 Uhr bemerkte ein Zeuge den tragischen Verkehrsunfall. Deshalb rief er die Polizei. Der Notarzt kam dazu und stellte

Social News Archiv 0 Kommentare

Kripo Neu-Ulm identifiziert Praxiseinbrecher

Den Ermittlern der Neu-Ulmer Kriminalpolizei gelang die Identifizierung eines Mannes, der für einen Einbruch in eine Praxis verantwortlich gemacht werden kann. In der Nacht von 25. auf 26. September 2016

Social News Archiv 0 Kommentare

Munderkingen – Staatsanwaltschaft Ulm und Polizei teilen mit: Ermittlungen nach Kindstod laufen auf Hochtouren

Nachdem am Mittwoch in Munderkingen ein Kind tot und sein Vater schwer verletzt aufgefunden wurde, liegen jetzt neue Erkenntnisse vor. Wie Staatsanwaltschaft Ulm und Polizeipräsidium Ulm mitteilen, wurden die Beiden

Social News Archiv 0 Kommentare

Schemmerhofen – Räuber kommen in Haft

Im August vergangenen Jahres klingelten Männer an der Tür eines Hauses in Schemmerhofen. Nachdem der Bewohner geöffnet hatte, bedrohten die drei ihr Opfer mit einem Dolch und einer Schusswaffe und

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Fahrer sucht nach Verkehrsunfall das Weite

Alkohol war am Sonntag bei einem Zusammenstoß bei Grimmelfingen im Spiel Ein auf der Rathausstraße in Richtung Kuhbergring fahrender Pkw prallte gegen 21 Uhr auf ein verkehrsbedingt stehendes Auto. Rund

Social News Archiv 0 Kommentare

Laupheim – Fahrer übergibt sich aus dem Fenster

Ein betrunkener Autofahrer sorgte am Sonntagmorgen in der Mittelstraße für Aufsehen Der Mann hatte mit seinem Auto vor einer Gaststätte angehalten und sich aus dem geöffneten Fenster auf die Straße

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar