Neu-Ulm – Dreister Ladendiebstahl in der Borsigstraße

Neu-Ulm – Dreister Ladendiebstahl in der Borsigstraße

Am Samstagnachmittag wurde ein 30-jähriger Unterallgäuer in einem Großmarkt in der Borsigstraße dabei beobachtet, wie er einen vollen Einkaufswagen mit diversen Elektroartikeln am Kassenbereich vorbeischob, ohne die Ware zu bezahlen. Nach Verlassen des Großmarkts schlug zudem die Diebstahlwarnanlage an. Ein Fluchtversuch konnte durch Mitarbeiter des Großmarkts unterbunden werden. Das Diebesgut hatte einen Gesamtwert von ca. 6.700 Euro.

Ein Strafverfahren wurde eingeleitet.

Previous Neu-Ulm - Trunkenheit im Verkehr
Next Neu-Ulm - Unfallflucht auf der B 10

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Krumbach – Mobiltelefone nach Afrika verschickt

Am 11.11.2015 erstattete eine 46-Jährige Anzeige, weil ein Unbekannter auf ihren Namen Verträge bei einem Mobilfunkanbieter abgeschlossen hatte. Auf einer Plattform für Partnersuche lernte die Geschädigte einen Mann kennen, welcher

Social News Archiv 0 Kommentare

Biberach – Dank Verkehrsrowdy in die Leitplanke

Trotz Gegenverkehr überholte ein Autofahrer am Montagmittag bei Biberach. Kurz nach 12 Uhr fuhr ein schwarzer VW Golf auf der B 30 in Richtung Ravensburg. An der Anschlussstelle Biberach-Süd überholte

Social News Archiv 0 Kommentare

Mühlhausen/A8 – Staatsanwaltschaft Ulm und Polizei teilen mit: Werttransporter auf Raststätte überfallen

Zeugen sucht die Polizei nach einem Überfall auf einen Werttransporter am Sonntag bei Mühlhausen im Täle. Wie Staatsanwaltschaft Ulm und Polizeipräsidium Ulm mitteilen, meldeten die Opfer den Überfall am Sonntagabend.

Social News Archiv 0 Kommentare

Betrug im Namen der Polizei

Das Polizeipräsidium Schaben Süd/West weist auf ein aktuelles Betrugsphänomen hin, durch das überwiegend ältere Personen zum Opfer werden. Seien Sie auch am Telefon wachsam! Im vergangenen Monat kam es im

Social News Archiv 0 Kommentare

Biberach – Langfinger an der Theke

Unachtsamkeit kostete am Mittwoch in Biberach einer Frau das Handy. Kurz vor halb neun abends hielt sich ein 36-Jähriger in einer Biberacher Gaststätte auf. Die Bedienung hatte ihr Handy unbeobachtet

Social News Archiv 0 Kommentare

Beleidigung und Kinder nass gemacht

SENDEN: Am Samstagabend fühlte sich ein Rentner durch zwei im Garten spielende Nachbarskinder gestört. Die beiden zehn- und 13-jährigen Kinder spielten auf einem Trampolin. Das Kinderlachen war dem 78-Jährigen zu

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar