Vöhringen – An der Ampel Fahrzeug gestreift und geflüchtet

Vöhringen – An der Ampel Fahrzeug gestreift und geflüchtet

Am Samstagmittag wollte eine 35-jährige Arzthelferin aus Vöhrigen mit ihrem Pkw VW von der Ulmer Straße rechts auf die Staatsstraße einbiegen und musste an der dortigen Ampel verkehrsbedingt warten. Neben ihr befand sich zu diesem Zeitpunkt noch ein weiteres Fahrzeug, welches auf die Weiterfahrt wartete. Ein 40-jähriger Fahrzeugführer aus dem Unterallgäu schob sich dann zwischen die Lücke der beiden Fahrzeuge und streifte hierbei den Pkw der Geschädigten. Als die Ampel auf Grün schaltete entfernte sich der Unfallverursacher in entgegengesetzter Richtung ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. In Folge einer sofort eingeleiteten Fahndung nach dem Verursacher, welcher mit einem Pkw mit osteuropäischer Zulassung unterwegs war, konnte dieser wenig später durch eine Streife der Polizei Senden angetroffen werden. Den Verursacher erwartet nun eine Anzeige wegen Unfallflucht. Am Fahrzeug der Vöhrigerin entstand ein Schaden von etwa 300 Euro.

Previous Neu-Ulm - Unfallflucht auf der B 10
Next Pfaffenhofen - Unfallflucht - Die Polizei sucht Verursacher

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Trunkenheitsfahrten in Neu-Ulm

Am Sonntag, gegen 01:25 Uhr, sollte in der Max-Eyth-Straße im Neu-Ulmer Stadtteil Offenhausen ein 17-jähriger Mofafahrer aus Neu-Ulm einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen werden. Der Mofafahrer wollte sich der drohenden Kontrolle

Social News Archiv 0 Kommentare

Uttenweiler – Pferd an Brust verletzt

Der Tierarzt musste am Wochenende in Uttenweiler einem Pferd zu Hilfe eilen. Das Tier ist in einem Stall in Ahlen untergestellt, zusammen mit weiteren Pferden. Am frühen Sonntag bemerkte der

Social News Archiv 0 Kommentare

Bedrohung mit Messer

Zu einer Bedrohung mit Messer kam es am gestrigen Sonntagabend in einem Mehrfamilienhaus im Stadtgebiet von Weißenhorn. WEIßENHORN: Ein 57-jähriger Mann aus Ulm war gegen 20.15 Uhr bei seiner ehemaligen

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Geld lockt Autoknacker

Der Opel stand seit Mittwochabend in der Syrlinstraße. Donnerstagnachmittag war der Wagen aufgebrochen. Wie der Eigentümer der Polizei schilderte, fehlten aus dem Wagen das Münzgeld aus der Ablage und Zigaretten.

Social News Archiv 1 Kommentar

Ulm – Raubüberfall auf Tankstelle war vorgetäuscht – Polizei und Staatsanwaltschaft ermitteln gegen drei junge Männer.

Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Ulm und des Polizeipräsidiums Ulm Der in der Nacht zum vergangenen Montag (13.06.2016) in der Heidenheimer Straße verübte Raubüberfall auf eine Tankstelle ist aufgeklärt. Polizei und

Social News Archiv 0 Kommentare

Süßen – Geschwindigkeitskontrolle erfasst auch Sattelzüge

Von 100 kontrollierten Fahrzeugen mussten am Montag zehn beanstandet werden. Alle Fahrzeugführer wurden angehalten und kontrolliert. Bei der dreistündigen Kontrolle am Ausbauende der B 10 bei Süßen, die gegen 11.30

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar