Bad Schussenried – Kripo sucht Zeugen und Hinweise nach Brandstiftung in Bad Schussenried

Bad Schussenried – Kripo sucht Zeugen und Hinweise nach Brandstiftung in Bad Schussenried

An einem Gebäude in der Wilhelm-Schussen-Straße, Ecke Aulendorfer Straße, wurden am Montagnachmittag Spuren eines absichtlich gelegten Brandes entdeckt. Ein Unbekannter hatte einen kleineren, mit Heizöl gefüllten Kunststoffbehälter vor eine Nebeneingangstüre gestellt und angezündet. Der Täter legte eine im Garten aufgefundene Bierbank über die Flamme. Die Bank brannte hierdurch an, das Feuer ging aber von alleine wieder aus. Ein Gebäudeschaden trat nicht ein. Das Haus wird von einem Moschee-Verein genutzt. Ein Hausbewohner hatte die Brandreste am Montag gegen 12.45 Uhr entdeckt. Am Sonntag, gegen 21.30 Uhr, waren diese noch nicht sichtbar. Wann genau das Feuer gelegt worden war, ist bislang nicht bekannt.

Die Staatsanwaltschaft Ravensburg und die Kriminalpolizei haben die Ermittlungen übernommen. Diese gehen in alle Richtungen. Die Ermittler suchen Zeugen, denen am Sonntagabend oder später im Bereich Wilhelm-Schussen-Straße/Aulendorfer Straße/Bahnhofstraße/Ziegelweiherstraße etwas Verdächtiges aufgefallen ist. Ebenso werden andere sachdienliche Hinweise gesucht.

Hinweise bitte an die Polizei in Biberach (Tel.: 07351/447-0) oder an jede andere Polizeidienststelle.

Previous Riedlingen - Staatsanwaltschaft Ravensburg und Polizei geben bekannt: Frau tot aufgefunden
Next Elf Blechbläser, ein Schlagzeuger und ein Sopran

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Lindau – Räuberische Erpressung

Wie der Lindauer Polizei erst gestern bekannt wurde, hatte sich ein 35-jähriger Mann am frühen Sonntagmorgen, 11. Oktober, gegen 05:20 Uhr, nach dem Besuch einer Diskothek, daher nach eigenen Angaben

Social News Archiv 0 Kommentare

Neu-Ulm – Parkscheinautomaten aufgebrochen

In der Nacht von Freitag auf Samstag wurden in der Neu-Ulmer Innenstadt drei Parkscheinautomaten aufgebrochen und das darin befindliche Bargeld entwendet. Die angegangenen Automaten befinden sich alle in der Nähe

Social News Archiv 0 Kommentare

Buchloe – Polizei als Freund und Helfer

Bei einer Kontrolle des Bahnhofs fand eine Streife der Polizeiinspektion Buchloe eine vollkommen aufgelöste und verzweifelte junge Frau vor. Die 23-Jährige aus Spanien war bei einer Buchloer Familie als Au-pair.

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Dieb erkennt Gelegenheit

Viel zu nachlässig war eine Frau am Mittwoch in Ulm. Sie büßte ihre Handtasche ein Die 48-Jährige aus dem Raum Augsburg hatte in Ulm ihr Ziel aus den Augen verloren.

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Am Münster rumgehebelt

Versuchter Einbruch in die alte Sakristei In der Zeit von Freitag, 15.00 Uhr bis Samstag, 11.00 Uhr versuchten bislang unbekannte Täter in die alte Sakristei im Ulmer Münster einzubrechen. Mit

Social News Archiv 0 Kommentare

Mindelheim – Streitigkeit in Spielothek

Am Freitagabend, 28.04.2017, wurde die Polizei Mindelheim zu einer Streitigkeit in eine Mindelheimer Spielothek gerufen. Ein 21-jähriger eritreischer Asylbewerber kam betrunken in die Spielothek. Aufgrund seines betrunkenen Zustandes wurde er

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar