Biberach – Polizei bremst Raser aus

Biberach – Polizei bremst Raser aus

Mit dem Lasermessgerät hat die Polizei am Montagabend in Biberach Geschwindigkeitskontrollen durchgeführt. Überwacht wurde die Tempo-70-Zone in der Ulmer Straße, am Ortsrand von Birkendorf. Die Beamten hielten neun Fahrzeuglenker an, die dort erheblich zu schnell gefahren waren. Darunter ein Pkw-Lenker der mit 127 km/h unterwegs war. Ihn erwarten jetzt 2 Monate Fahrverbot, Punkte im Fahreignungsregister und ein hohes Bußgeld.

Überhöhte Geschwindigkeit ist eine der Hauptunfallursachen von schweren Verkehrsunfällen. Die Polizei führt deshalb zur Erhöhung der Verkehrssicherheit gezielt Geschwindigkeitsüberwachungen durch. Festgestellte Verstöße werden konsequent geahndet.

Previous Ulm - Falsch abgebogen
Next Ulm - Betrunkener fährt auf

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Illertissen – Marihuana gerochen

Als gestern Morgen eine Zivilstreife einen Hauseigentümer als Zeuge in einer anderen Sache befragen wollte, stellten die Beamten schon vor der Haustüre Cannabisgeruch fest. Nachdem die Lebensgefährtin des 55-jährigen Hauseigentümers

Social News Archiv 0 Kommentare

Kaufbeuren – Schneller Ermittlungserfolg: Ein Räuber in Haft

Der Kaufbeurer Polizei gelang nach einem bewaffneten Raubüberfall auf eine Spielothek ein schneller Ermittlungserfolg: Ein Tatverdächtiger sitzt in Haft; die mutmaßlichen Tatwaffen, ein Teil der Beute und andere Beweismittel wurden

Social News Archiv 0 Kommentare

Schelklingen – Wildunfall mit Folgen

Vorausgegangen war ein Wildunfall auf der B 492. Gegen 7.30 Uhr fuhr eine 40-Jährige mit ihrem Opel von Allmendingen in Richtung Schelklingen. Vor Schmiechen rannte plötzlich ein Reh über die

Social News Archiv 0 Kommentare

Vöhringen – Bedrohung

Gestern Nachmittag, um kurz vor 17.00 Uhr, gerieten zwei Gäste eines Spielcasinos wegen der Benutzung eines Automaten in Streit. Im Verlaufe des Streites zog dabei ein 53-Jähriger aus dem Alb-Donau-Kreis

Social News Archiv 0 Kommentare

Senden – Bissiger Hund

Bereits vor knapp zwei Wochen wurde ein 63-jähriger Mann am südlichen Waldsee von einem Hund gebissen. Die Polizei wurde zu diesem Zeitpunkt noch nicht verständigt. Als die Hundehalterin mit ihrem

Social News Archiv 0 Kommentare

Kammermusik – unerhört!

Das „Arcis Saxophon Quartett” – Claus Hierluksch (Sopransaxophon), Ricarda Fuss (Altsaxophon), Claudia Jope (Tenorsaxophon) und Jure Knez (Baritonsaxophon) – ist am Sonntag, dem 22. November 2015, um 19.30 Uhr im

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar