Mindelheim – Brandfall beschäftigt Kriminalpolizei

Mindelheim – Brandfall beschäftigt Kriminalpolizei

In der vergangenen Nacht kam es im Bereich Ramminger-/ Brennerstraße zu einem Brand, der glücklicherweise schnell von einer Anwohnerin bemerkt wurde und demnach von der Mindelheimer Feuerwehr zügig abgelöscht werden konnte. Nach derzeitigem Ermittlungsstand der Kripo Memmingen wurde das Feuer an einem Gartentor und der an einer Palisade angebrachten Gewebematte in der Zeit zwischen 00.30 und 00.40 Uhr absichtlich gelegt.

Nach dem Eingang der Mitteilung über Notruf veranlasste die Einsatzzentrale des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West eine sofortige Fahndung mit mehreren Streifenfahrzeugen der Dienststellen aus Mindelheim, Bad Wörishofen, Memmingen, Lindau und Buchloe. Im Rahmen dieser Fahndung wurden diverse Personen festgestellt. Darunter in Tatortnähe ein 23-jähriger Mann, der zu konkreteren Abklärungen vorübergehend vorläufig festgenommen wurde. Ob er mit der Tat – bei der ein Schaden von rund 200 Euro entstand – in Verbindung gebracht werden kann, wird nun das Fachkommissariat überprüfen. Ebenso wird ein Zusammenhang mit der Brandlegung an einem Pkw vom vergangenen Wochenende geprüft.

Personen, die im genannten Zeitraum oder davor entsprechende Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich unter (08331) 100-0 mit der Kripo Memmingen, oder unter (08261) 7685-0 mit der Mindelheimer Polizei in Verbindung zu setzen.

Previous Günzburg - Massive Überladung – Weiterfahrt unterbunden
Next Obergünzburg - Erfolgloser Fluchtversuch

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Senden – Erschreckendes Bild: Rauchender Dreijähriger

Ungläubiges Kopfschütteln löste eine Mitteilung aus, welche an die Stadt Senden über deren öffentliche Facebookseite zugespielt wurde: Mehrere Fotos zeigten ein rauchendes Kleinkind. Die Stadtverwaltung handelte umgehend und schaltete die

Social News Archiv 0 Kommentare

Memmingen – Hilflose Person durch Polizeihubschrauber entdeckt

Am Samstagvormittag meldete sich eine 18-Jährige über Notruf bei der Rettungsleitstelle, dass sie orientierungslos sei, sich auf einer Wiese befindet und Hilfe benötigt. Ihren genauen Aufenthaltsort konnte sie nicht benennen,

Social News Archiv 0 Kommentare

Biberach – Passanten finden bewusstlose Jugendliche

Das Mädchen war am Donnerstagabend auf dem Nachhauseweg an der Saulgauer Straße zusammengebrochen. Passanten fanden die auf dem Boden liegende 17-Jährige gegen 19.30 Uhr und verständigten den Rettungsdienst. Dieser brachte

Social News Archiv 1 Kommentar

Unfallbeteiligte flüchten nach tödlichem Verkehrsunfall

MASELHEIM-ELLMANSWEILER: Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich am Mittwochmorgen auf der Kreisstraße zwischen Ellmansweiler und Winterreute ereignet. Um 6.40 Uhr überholte dort ein Richtung Winterreute fahrender Autofahrer einen Motorroller, obwohl Gegenverkehr

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Polizei nimmt Täter zu zwei Schlägereien in Fußgängerzone fest

Am frühen Sonntagmorgen kam es unabhängig voneinander zu zwei Schlägereien in der Nähe eines Clubs in der Hirschstraße: Gegen 02.45 Uhr griffen vier Heranwachsende aus noch ungeklärtem Anlass drei Gäste

Social News Archiv 0 Kommentare

Neu-Ulm – Offenhausen – Auf Nachbar losgegangen

Am Samstag, gegen 07:45 Uhr, wurde der Polizeiinspektion Neu-Ulm mitgeteilt, dass ein 29-Jähriger in der Ganghoferstraße grundlos durch seinen Nachbarn angegriffen wurde und dieser nun versucht die Wohnungstüre einzutreten. Der

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar