Ulm – Arbeiter schwer verletzt

Ulm – Arbeiter schwer verletzt

Auf einer Ulmer Baustelle wurde am Montag ein Arbeiter von einer Steinplatte getroffen

Der 63-Jährige arbeitete gegen 17 Uhr auf einer Baustelle im Lehrer-Tal-Weg. Dort wird zurzeit ein Tunnel gegraben. Der Mann war mit seinem Team dabei, die Tunnelröhre von innen zu befestigen. Nachdem Beton auf die Wand aufgebracht war, sollten Eisenmatten in die Hülle eingebaut werden. Beim Befestigen der Matten stürzte eine Steinplatte von der Decke und traf den 63-Jährigen. Trotz seiner Schutzkleidung erlitt er die schweren Verletzungen. Der Rettungsdienst brachte den Mann ins Krankenhaus. Die Feuerwehr unterstützte Notarzt und Sanitäter. Die Polizei ermittelt jetzt und prüft, ob alle Vorschriften beachtet wurden.

Previous Giengen - Nach Überholvorgang im Acker gelandet
Next Ulm - Falsch abgebogen

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Neu-Ulm – Streitereien auf dem Burlafinger Dorffest

Am Wochenende fand im Neu-Ulmer Stadtteil Burlafingen das Dorffest statt. Am Samstag kamen sich dort gegen 22.30 Uhr in der Friedhofstraße zwei 17-jährige Schülerinnen in die Haare. Dabei soll die

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Mutmaßlicher Exhibitionist

Betrunkener kann seine Hose nicht mehr festhalten Ein Exhibitionist wurde der Notrufzentrale der Ulmer Polizei am Mittwochnachmittag kurz nach vier Uhr in der Ulmer Fußgängerzone von einer Zeugin gemeldet. Einer

Social News Archiv 0 Kommentare

Neu-Ulm – Pkw touchiert Schulkind und fährt davon

Mittwochmorgen, gegen 07.30 Uhr, überquerte ein zwölfjähriges Mädchen auf dem Weg in die Schule den Fußgängerüberweg in der Kantstraße, als sie von einem Fahrzeug leicht touchiert wurde. Laut Angaben einiger

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Vandale verletzt sich

Gleich sechs Autos hat ein Unbekannter am Montag in der Ulmer Weststadt beschädigt Ein Zeuge hatte den Mann gegen 17.15 Uhr in der Georgstraße bei seinem Treiben beobachtet. Er sah,

Social News Archiv 0 Kommentare

Überzogener Freinachts-Scherz

SCHWANGAU: In der Freinacht, am 30.04.2015, schoben drei bis vier dunkel gekleidete und vermummte Jugendliche, gegen 22:00 Uhr, drei zusammengebundene Fahrzeugtransportanhänger einer Firma für Quads und Motorsportartikel im Römerweg von

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Wohnungseinbrecher gefasst

Gleich in mehrere Wohnungen wurde am Freitagmorgen zwischen 06:00 und 13:00 Uhr in der Ulmer Innenstadt und Böfingen eingebrochen, während ihre Bewohner abwesend waren. Erst durch einen Schlüsseldienst wurde festgestellt,

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar