Neu-Ulm – Gartentürchen eingetreten

Neu-Ulm – Gartentürchen eingetreten

Gegen 14:30 Uhr gestern Nachmittag konnte ein aufmerksamer Zeuge einen 14-Jährigen dabei beobachten, wie dieser ein Gartenzauntürchen eines Wohnhauses im Postweg in Ludwigsfeld eintrat. Hierbei entstand ein Sachschaden von ca. 700 Euro. Der Zeuge verständigte die Eigentümerin des Gartenzauns, welche den 14-Jährigen noch in der Nähe antraf und mit dem Sachverhalt konfrontierte. Gegen den Jugendlichen wurde ein Ermittlungsverfahren aufgrund Sachbeschädigung eingeleitet.

Previous Nersingen - Diebstahl von Bargeld
Next Senden - Ladendiebstahl

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Bad Wörishofen – War der Weihnachtsmann ein Einbrecher?

Einer aufmerksamen Anwohnerin fiel an Heilig Abend etwas Verdächtiges auf: Sie informierte die Polizei über einen möglichen Einbrecher. Dass die Beamten später auf den tatsächlichen Weihnachtsmann trafen, konnten sie zu

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Handfesten Streit ausgetragen

Leichte Verletzungen erlitt ein Mann, der am Samstag in Ulm in einen Streit verwickelt war Der Streit entbrannte kurz nach 18 Uhr in der Bahnhofstraße. Zwei Gruppen waren hier aufeinander

Social News Archiv 0 Kommentare

Kempten – Katzen ausgesetzt

Am Montagabend, gegen 21.00 Uhr, konnte ein 17-jähriger Kemptner beobachten, wie eine bisher unbekannte Person in der Linggstraße, zwischen ZUM und Parktheater, mit ihrem Fahrzeug anhielt und aus diesem fünf

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Auto gegen Straßenbahn

Keine Verletzten, aber rund 70.000 Euro Sachschaden ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Montag in Ulm Gegen 15.15 Uhr fuhr ein 60-Jähriger mit seinem BMW in der Olgastraße in Richtung

Social News Archiv 0 Kommentare

Bahnunfall mit Pkw am Bahnübergang Heinzenhof

Zu einem Zusammenstoß zwischen einer Regionalbahn und einem Pkw kam es gestern Abend. Glücklicherweise kam es nur zu leichten Verletzungen. Am Mittwochabend befuhr ein 36-jähriger Pkw-Fahrer gegen 18.15 Uhr die

Social News Archiv 0 Kommentare

Krumbach – Zwei Hunde nach Spaziergang verendet

Ein 53jähriger Hundehalter lief am Dienstag, 30.08.2016, zwischen 10.00 und 11.00 Uhr, mit seinen beiden Hunden, westlich von Krumbach spazieren. Er benutzte den gekiesten Feldweg, südlich der B 300, gegenüber

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar