Ulm – Kleinkind im Auto gelassen

Ulm – Kleinkind im Auto gelassen

Die Feuerwehr hat am Dienstag in Ulm zwei kleine Kinder aus einem Auto befreit

Zeugen waren zur Mittagszeit auf den Wagen aufmerksam geworden. Er stand auf einem Parkplatz in der Neuen Straße. Im Auto waren zwei Kinder etwa ein und zwei Jahre alt. Die waren warm genug gekleidet. Doch war bei dem kleinen Buben die Wollmütze ins Gesicht gerutscht. Er weinte, was draußen zu hören war. Weil die Zeugen um die Gesundheit des fast ein Jahr alten Kindes fürchteten, verständigten sie den Rettungsdienst. Die Polizei versuchte herauszufinden, wem das Auto gehört und rief dort an. Doch ging niemand ans Telefon. Lautsprecherdurchsagen in der Nähe des Parkplatzes führten ebenfalls zu keinem Ergebnis und auch niemand der Umstehenden konnte einen Tipp auf den Aufenthalt der Eltern geben. Deshalb schlug die Feuerwehr eine Scheibe ein und der Rettungsdienst kümmerte sich um die beiden Kinder. Erst eine halbe Stunde, nachdem die Zeugen die Notlage gemeldet hatten, wurde bekannt, wo sich die Eltern aufhielten. Sie waren in einem nahegelegenen Lokal. Die Kinder konnten bis zu ihrer Rückkehr beruhigt werden, sie sind wohlauf. Die Polizei erinnerte sie an ihre Pflichten, die Beamten werden aber auch das Jugendamt über den Vorfall informieren. Dessen Mitarbeiter werden dann prüfen, ob weitere Maßnahmen erforderlich sind.

Previous Riedlingen - Staatsanwaltschaft Ravensburg und Polizei teilen mit: Mutter unter Mordverdacht
Next Ulm - Dieb schnappt Geldbeutel

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Schwaben – Dreister Dieb von Lotterielosen ermittelt

Gute Zusammenarbeit zwischen einer Bäckerei und der Burgauer Polizei überführte einen Dieb, der über einen längeren Zeitraum Lose stahl und damit einen hohen Diebstahlsschaden anrichtete. Seit Anfang März fiel einer

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Betrunkenen beraubt

Am frühen Sonntag hat ein Unbekannter in Ulm einem Mann das Geld weggenommen Das Geld gehört einem 36-Jährigen. Der war gegen 4 Uhr in der Bank in der Neutorstraße. Schon

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm – Duo geht auf 22-Jährige los

In der Nacht zum Samstag schlugen und traten zwei Frauen in Ulm auf eine 22-Jährige ein Der Vorfall war um kurz vor 1 Uhr in der Keltergasse. Die Beteiligten kannten

Social News Archiv 0 Kommentare

Beginner – sind back! Neues Album am 26.08. und Konzert in Ulm am 26.11.

Karten für Beginner im Roxy am 26.11.2016 gibt es seit kurzem im Vorverkauf und es geht wirklich ab. Wenn das so weiter geht heißt es bald ausverkauft! Tickets gibt es

Social News Archiv 0 Kommentare

Günzburg – Erregung öffentlichen Ärgernisses

Eine 49-jährige Zeugin befand sich am 01.02.2016, 12.40 Uhr, in ihrem Pkw auf dem Parkplatz eines Lebensmittelgeschäftes in der Maria-Theresia-Straße, als sie eine männliche Person zwischen zwei geparkten Fahrzeugen sehen

Social News Archiv 0 Kommentare

Vorsätzliche Körperverletzung

GÜNZBURG: Die 17-jährige Geschädigte befand sich am 05.05.15, 18.00 Uhr, mit zwei Freundinnen auf dem Parkplatz des McDonalds in der Schreberstraße. Die 18-jährige Tatverdächtige befand sich ebenfalls dort. Nach einem

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar