Kempten – Milchkuh beschäftigt Polizei Tierärztin

Kempten – Milchkuh beschäftigt Polizei Tierärztin

Gegen 8.30 Uhr gelang es einer Kuh im Bereich der „Allgäuhalle“ auszubüxen bevor sie einem Schlachter übergeben werden sollte. Das Tier lief dann vorbei am Forum Allgäu in die Bahnhofstraße und von dort in den Stadtteil Haubenschloß. Nahe der Immenstädter Straße sprang sie über einen Holzzaun auf die Grünfläche einer Kindertagesstätte, wo sie von einer örtlichen Veterinärin, die ihre Hilfe anbot, betäubt werden sollte.
Nach acht Pfeilen mittels einem Blasrohr sollte die Kuh mit Hilfe einer anderen „Lockkuh“ zum Abtransport in einen Anhänger geladen werden. Diese Möglichkeit nutzte sie aber erneut zur Flucht über den Holzzaun und einen Maschendrahtzaun in eine offenstehende Garage in der Haubenschloßstraße, wo sie erneut festgehalten werden konnte. Durch den Aufbau von Bauzäunen und dem Behang dieser mit Sichtschutzdecken, wurde die aufgebrachte Kuh ruhiger und ließ sich gegen 12.30 Uhr in den Anhänger treiben. Bei dem Einsatz wurden ein Landwirt und ein Polizeibeamter leicht verletzt. Sachschaden entstand nicht.

Previous Blaichach - Mit Kugelschreiber auf Kontrahenten losgegangen
Next Schwendi-Schönebürg - Einbrecher lassen Werkzeug zurück

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Ulm- Senior auf Abwegen

Mehrere Unfälle verursachte ein 87-Jähriger am Dienstag in Ulm. Der Lenker eines Opel fuhr gegen 14 Uhr rückwärts aus einer Garage im Weinbergweg. Dabei stieß er gegen das gegenüberliegende Garagentor.

Social News Archiv 0 Kommentare

Kempten – 35 verbotene Marihuanapflanzen sichergestellt

Ermittlungen der Kemptener Kriminalpolizei erbrachten Erkenntnisse über unerlaubte Anpflanzungen von Marihuana in erheblichem Umfang. Deswegen erwirkten die Ermittler von Kripo und Staatsanwaltschaft beim Amtsgericht Kempten einen Beschluss zur Durchsuchung der

Social News Archiv 0 Kommentare

Neu-Ulm – Medizinischer Notfall führt zu einem Drogenlabor

Nachdem Rettungskräfte und Polizei am Wochenende in Neu-Ulm auf eine Cannabisplantage gestoßen sind, erlangten die Ermittler in der Folge Erkenntnis über ein mögliches Drogenlabor in Ulm. Ein Mann befindet sich

Social News Archiv 0 Kommentare

Bad Buchau (L275) – 32-Jähriger kommt bei Verkehrsunfall ums Leben

Auf der Umgehungsstraße von Bad Buchau hat sich am Donnerstag ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Gegen 10.20 Uhr war ein Pkw auf die Gegenfahrbahn geraten und mit einem Lastzug zusammengestoßen. Der

Social News Archiv 0 Kommentare

Heidenheim – Nach einem Streit auf der Toilette standen sich zwei aggressive Gruppen gegenüber

Am Samstagmorgen, gegen 01.00 Uhr, kam es auf der Toilette einer Bar in der Heidenheimer Innenstadt zu einem Streit zwischen zwei Männern. Obwohl der Geschädigte den 25-Jährigen nur auf eine

Social News Archiv 0 Kommentare

Krumbach – Bankkonto zum Betrug genutzt

Zwei Frauen mit südeuropäischer Herkunft hielten sich für einige Tage zu Besuch im Stadtgebiet auf. Bei einer Bank eröffneten sie ein Konto und gaben wahrheitswidrig an, in Krumbach zu wohnen

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar