Schwendi-Schönebürg – Einbrecher lassen Werkzeug zurück

Mit der Veröffentlichung von Fotos hofft die Polizei auf Hinweise aus der Bevölkerung

Bei einem Einbruch in Schönebürg haben Unbekannte am vergangenen Wochenende einen Tresor aufgebrochen. Wie die Polizei am Montag mitteilte, drangen die Täter in der Zeit zwischen Samstagnachmittag und Sonntagmorgen gewaltsam in eine Firma in der Heggbacher Straße ein. Am Tatort ließen sie Einbruchswerkzeuge zurück. Die Polizei veröffentlicht jetzt Fotos dieser Werkzeuge und fragt: Wer kennt diese Werkzeuge? Wurden jemanden die Werkzeuge gestohlen? Wer kann Angaben zum üblichen Verwendungszweck der Werkzeuge machen, insbesondere zu der etwa 1,60 Meter langen Metallstange. Die Polizei sucht außerdem Hinweise zu einem dunklen VW Golf mit OG – Autokennzeichen (Ortenaukreis/Offenburg). Das Fahrzeug stand am Samstag, gegen 18 Uhr, mit Fahrer in Tatortnähe am Friedhofsparkplatz.

Hinweise bitte an das Kriminalkommissariat in Biberach, Telefon: 07351/447-0, oder an jede andere Polizeidienststelle.

Previous Kempten - Milchkuh beschäftigt Polizei Tierärztin
Next Immenstädter Polizei klärt Diebstähle auf

Werbung


About author

Jürgen
Jürgen 3868 posts

iNSIDE ulm - Das Lifestylemagazin beschäftigt sich vorrangig mit aktuellen Themen aus den Bereichen Lifestyle, Party, Events, Konzerte, Festivals und natürlich dem kompletten Spektrum der regionalen Szene. iNSIDE ulm erschien erstmalig im Juni 2003 als Inside - Das Clubmagazin im A4 Format. Nach kurzer Pause wurde nun das Subculture Magazin für Ulm eingestellt und es erscheint das "neue" iNSIDE ulm Lifestyle Magazin im handlichen A6 Format. Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns immer über Verbesserungsvorschläge.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Social News Archiv 0 Kommentare

Neu-Ulm – Schlechter Scherz

Am Montagmorgen 08:46 Uhr rief eine total hysterisch wirkende Frau die Notrufnummer 110 an und teilte mit, dass sie gerade in der Reuttier Straße in Neu-Ulm von einem Mann totgeprügelt

Social News Archiv 0 Kommentare

Laupheim – Osterhase auf Abwegen

Von einem Osterhasen wurde am frühen Montag in Laupheim eine Frau angegriffen Die 64-Jährige hatte kurz nach Mitternacht ein Lokal in der Berblingerstraße abgeschlossen. Sie wollte nach Hause gehen. Doch

Social News Archiv 0 Kommentare

Neu-Ulm – Vermeintlicher Raub entpuppt sich als Diebstahl

Gestern Mittag, gegen 11.30 Uhr, ging über Notruf bei der Polizei die Mitteilung ein, dass in der Steubenstraße eine Frau Opfer eines versuchten Raubüberfalls wurde. Daraufhin wurden sofort umfangreiche Fahndungsmaßnahmen

Social News Archiv 0 Kommentare

Göppingen/Uhingen – Angehörige stören Rettungseinsatz – Die Polizei musste am Montagabend mehrere Platzverweise erteilen

Ausgangslage war ein Rettungswageneinsatz in der Stuttgarter Straße in Uhingen. Dort war gegen 19 Uhr ein 60-jähriger Mann aufgrund einer Erkrankung leblos zusammengebrochen. Aufgebrachte Angehörige des Mannes störten den Rettungseinsatz

Social News Archiv 0 Kommentare

Göppingen – Rollstuhlfahrerin beraubt

Besonders dreist waren zwei Frauen am Sonntag in Göppingen Die beiden 30-Jährigen klingelten gegen 13.30 Uhr an einer Wohnungstür in der Christophstraße. Als die Rollstuhlfahrerin die Tür öffnete taten die

Social News Archiv 0 Kommentare

Neu-Ulm – Schlägerei im Donaubad

Donnerstagabend, gegen 19.20 Uhr, kam es auf der Liegewiese des Donaubad zu einer handgreiflichen Auseinandersetzung zwischen zwei Gruppen von jeweils sechs bis sieben Personen. Nach den ersten Ermittlungen handelt es

0 Kommentare

Keine Kommentare

Sie können der Erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar